Anzeige

"Game of Thrones": Sophie Turner hat ein süßes Date mit Priyanka Chopra! 

Spätestens seit ihrer Rolle als Sansa Stark aus der Kultserie “Game of Thrones” ist Sophie Turner weltweit bekannt. Zurzeit ist sie seit zwei Jahren mit einem der Jonas-Brüder zusammen. Jetzt wurde sie bei einem Date mit ihrer Schwägerin Priyanka Chopra gesichtet.

Letztes Jahr heiratete der jüngere Bruder von Joe Jonas, Nick Jonas, seine Priyanka Chopra. Mit zwei Hochzeitsfeiern zelebrierten die beiden groß ihre Liebe. Neben einer christlichen Trauung fand zudem eine bunte indische Hochzeit statt. Joe braucht allerdings überhaupt nicht neidisch zu sein. Er ist seit zwei Jahren mit Sansa Stark-Darstellerin aus “Game of Thrones” zusammen.Sophie Turner traf sich nun mit ihrer zukünftigen Schwägerin.

Das machte Sophie Turner mit Priyanka

Die 22-Jährige verbrachte einen schönen Abend mit ihrer zukünftigen Schwägerin Priyanka Chopra. Die beiden Schauspielerinnen genossen zusammen ein leckeres Dinner im Craig’s. Das Restaurant gilt als Treffpunkt angesagter Stars in Hollywood. Die beiden Frauen scheinen sich also gut zu verstehen. Das sind schonmal gute Voraussetzungen, denn Sophie wird selbst in die Jonas-Familie aufgenommen. Sophie Turner ist seit 2017 mit ihrem Joe Jonas verlobt. Eigentlich hielten beide ihre Beziehung privat, doch als Sophie die Verlobung bestätigt, macht sie dies via Instagram und zeigt ihren Ring stolz ihren Fans. Diese dürfen sich möglicherweise schon in diesem Jahr auf eine weitere Hochzeit der Jonas-Brüder freuen. Auf Instagram lud Sophie eine kryptische Nachricht hoch. Auf einem Stück Holz stand in goldener Schrift “Sophie und Joe 2019 Frankreich”. Ob das etwa bedeutet, dass die beiden in der Stadt der Liebe heiraten werden?


Das könnte dich auch interessieren:

Schockierend: Kit Harington hat einen schrecklichen neuen Look
"Game of Thrones": Jetzt äußert sich Kit Harington - hat er Rose Leslie betrogen?
Nach Dakota Johnson: Jamie Dornan genießt echte Bromance
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.