Anzeige

Einheimische Schlangen im Terrazoo Rheinberg.

Die Kreuzotter (Vipera berus) ist die einzige Giftschlange in Deutschland. Sie ist allerdings nur in Mooren und Heiden anzutreffen und genauso extrem selten wie extrem scheu.
Rheinberg: Terrazoo | In Deutschland gibt es fünf heimische Schlangenarten. Ein sechstes schlangenähnliches Tier, die Blindschleiche, gehört aber zu den Eidechsen. In freier Natur wird man selten das Glück haben, einem dieser sehr scheuen Reptilien zu begegnen. Am ehesten gelingt das noch mit der harmlosen Ringelnatter, die ich hier nicht vorstellen kann, da ich keine Bilder davon habe. Die anderen vier Schlangenarten konnte ich gestern im Terrazoo Rheinberg fotografieren. Dort sind nicht nur viele exotische Echsen, Leguane, Schlangen, Frösche und zahlreiche weitere Tiere zu bewundern. Der Terrazoo ist auch ein Institut zur Zucht seltener heimischer Reptilien. Und eine überregionale Auffangstation für Reptilien und andere Gefahrtiere, die z.B. vom Zoll bei versuchter illegaler Einfuhr beschlagnahmt wurden. Die in der Anlage gezeigten Tiere befinden sich in Terrarien, die mit großem Aufwand eingerichtet wurden und den jeweiligen natürlichen Lebensraum auch mit entsprechender Pflanzenwelt wiedergeben.

Wenn man draußen in der Natur einer Schlange begegnet, sollte man nicht damit spaßen. Die Kreuzotter ist vor allem durch das Zickzackband auf ihrem Rücken gekennzeichnet. Es gibt aber Färbungsvarianten bei den verschiedenen Arten, die die eindeutige Bestimmung erschweren.

Tiere werden in aller Regel vor Menschen flüchten. Das gilt für Wölfe genauso, wie für Schlangen und andere Tiere. Gefährlich werden sie vor allem, wenn man ihnen den Fluchtweg abschneidet. Viele, denen etwas passiert ist, haben sich durch Leichtsinn selbst in Gefahr gebracht.
5 10
3 7
1 9
6 7
6
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
66.799
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 12.09.2012 | 23:16  
8.361
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 12.09.2012 | 23:17  
19.606
Elena Sabasch aus Hohenahr | 12.09.2012 | 23:46  
3.192
Elke Preuß aus Unna | 13.09.2012 | 07:35  
1.880
Christina Schmidt aus Gladenbach | 13.09.2012 | 08:24  
17.300
Wolfgang H. aus Gladenbach | 13.09.2012 | 08:57  
70.029
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 13.09.2012 | 15:34  
9.348
Jürgen G. O. Stephan aus Peine | 13.09.2012 | 17:04  
112.088
Gaby Floer aus Garbsen | 14.09.2012 | 09:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.