Anzeige

Es hat lange gedauert bis wieder Kartslalom gefahren werden konnte

Schönstes Wetter in Wiedenbrück
Rheda-Wiedenbrück: TÜV |

Endlich! Nachdem unsere Jugendgruppe unter den besonderen Umständen im Mai das Kartslalom-Training wieder aufnahm, ging es heute endlich wieder um etwas.

Bedauerlicherweise hat der hiesige ADAC seine Meisterschaft abgesagt, aber in Wiedenbrück gab es eine hochkarätige Veranstaltung an der vier Jungs und Mädchen vom KCL Luthe e. V. im ADAC teilnahmen. Für alle war es die erste Veranstaltung des Jahres und das Mitte August. Aber die weite Anreise hat sich gelohnt, wenn man in die glücklichen Augen der Kinder geschaut hat. Es war wirklich eine rundum gelungene Veranstaltung beim MSC Wiedenbrück.

Karlotta und Nick starteten in der K2. Nick hatte die Nase vorn und belegte Platz 6 und Karlotta kam auf den 12. Patz bei 23 Startern. Elias und Noah starteten dann später in der K3. Dabei wurde Elias 12. bei 25 Startern und Noah, der noch ganz frisch dabei ist, belegte in seinem zweiten Rennen den 20. Platz.

Am 30. August 2020 geht es dann mit dem nächsten Rennen in Wiedenbrück weiter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.