Anzeige

Was Experten raten zum Thema Ritalin

 

Ritalin – sind kleine Tabletten weißer oder gelber Farbe, besitzen sie einen leicht bitteren Geschmack, machen eine stimulierende Wirkung auf das Zentralnervensystem, zunächst wurden ausschließlich von Unternehmen «Ciba» produziert, dann aber andere Firmen haben damit begonnen, dieses Medikament zu produzieren.

Das Präparat wurde erstmals im Jahre 1944 synthetisiert. Im Jahr 1961 Ärzte aus verschiedenen Städten der Vereinigten Staaten aufmerksam gemacht, dass Vorbereitungen für die neue Generation der Gruppe der Stimulanzien und D-Amphetamin Methylphenidat helfen Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS), aber im Vergleich mit Benzedrin, verursachen sie selten Nebenwirkungen. Danach hat die Firma “Ciba-Geigy” vorgeschlagen, um Ritalin (Methylphenidat) für die Behandlung dieser Krankheit verwendet werden. Das Mittel wurde ursprünglich von der US-Regierung über die Kontrolle Lebensmitteln und Arzneimitteln (FDA), aber dann abgelehnt, im Jahre 1963 genehmigt wurde.

Ritalin ist für die Behandlung einer hyperkinetischen Syndrom (Hyperaktivität) und ADHS bei Kindern angewendet, für eine Verbesserung der Aufmerksamkeit und geistige Aktivität bei Patienten mit bestimmten Arten von Depressionen, sowie für eine Person zu befreien aus der Lethargie, die Entwicklung nach können die Aufnahme von einigen Arzneimitteln.
Ritalin wirkt schnell genug, im Gegensatz zu Medikamenten, die zum Handeln nur nach ein paar Wochen, ihre Tätigkeit in 20-25 Minuten beginnt zu beginnen. Um zu bestimmen, die Dosis und Häufigkeit der Aufnahme von Ritalin kann mehrere Tage dauern. Alle Versuche, das korrekte Korrespondenz zwischen dem Gewicht der menschlichen und der Dosis des Medikaments und dessen Niveau im Blut zu finden waren nicht erfolgreich. Für Kinder ist in der Regel in einem Anteil von 0, 3-0, 7 mg pro 1 kg Gewicht berechnet. Allerdings, wie oben erwähnt, jeder hat unterschiedliche Reaktionen auf Ritalin und manchmal ist die Anpassung erforderlich. Über 21% der Kinder ist Ritalin überhaupt nicht geeignet.

Ritalin 20 mg online kaufen

Um die optimale Dosis zu bestimmen, ist Ritalin genommen wie folgt: die ersten 3 Tage, eine Tablette mit 5mg (eine halbe oder auf 10mg), von vierten bis sechsten Tag zwei Pillen gleichzeitig von 5mg (oder einer auf 10mg ), Und dann ist eine weitere Pille hat alle drei Tage um 20mg, aber wenn Nebenwirkungen bei Patienten beobachtet wurden, dann eine Erhöhung der Dosis sollte gestoppt werden. Innerhalb drei Minuten vor vier Tagen kann eindeutig identifiziert werden kann die Wirkung von Ritalin. Wer Ritalin 20 mg kaufen möchte, kann das in dieser seriösen Online Apotheke tun.

Diese Praxis ist notwendig, um die niedrigste Dosis finden muss, bietet das beste Ergebnis und Nebenwirkungen reduzieren. Typischerweise wird die Tablette mit 5mg nicht genügend für die Verwirklichung der Wirkung – die Veränderungen im Verhalten oder die Verbesserungen in der Wahrnehmung der Aufgaben. In jedem Fall, um die optimale Dosis von Ritalin ist notwendig, eine schrittweise Erhöhung des Verbrauchs der Zubereitung. Es passiert, dass auch im Falle der Anwendung von 5mg kann Nervosität, Kopfschmerzen erscheinen, aber es passiert sehr selten. Wenn die Beschwerden über mehrere Tage fortgesetzt werden – Ritalin ist für diesen Patienten kontraindiziert.

Manchmal in diesen Studien wurden offenbar einige unerwünschte Phänomen ist, von Ritalin verursacht. In kleinen Dosen, reduziert Ritalin Herzrhythmus, Blutdruck erhöht, aber meist sind diese Veränderungen nicht signifikant. Ritalin kann vor dem Essen und nach getroffen werden. Es passiert, dass die Rezeption des Medikaments Schmerzen im Unterleib provoziert, aber dieser Schmerz ist schließlich gestoppt, da sonst die Aufnahme der Droge abgesetzt werden.

Ein Hersteller des Medikaments empfiehlt regelmäßig zu überprüfen und Leber Bluttest machen. Es ist mit einigen Seite Phänomens findet, so dass diese Tests sind nicht bindend, aber die längere Anwendung von Ritalin, wäre nicht schlecht, um ihnen zu tun.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.