Anzeige

G'sucht & G'fund'n mit Verstärkung

"G'sucht & G'fund'n" nun zu sechst...

Die Lagerfeuer - Musik der Nördlinger Band "G'sucht & G'fund'n" hat sich inzwischen ganz schön herumgesprochen und findet entsprechenden Anklang. Die Mischung aus Country, Folk, Blues und Rock locker flockig gespielt, findet immer mehr Fans. Besonders durch die Auftritte im Heidenheimer "Folk - Club" erfuhr man nicht nur enormen Zuspruch - es folgten auch etliche Gastspiel - Anfragen.

Außerdem wollten die vier "Ur - Mitglieder" der Band noch einen Solo - Gitarristen gewinnen. Allerdings meldete sich auf eine entsprechende Zeitungsannounce ein Schlagzeuger. Nach einem Gespräch der Vier saß nun Loui mit im Boot bzw. hinterm Schlagzeug. Und nach einem Kneipenbesuch gesellte sich mit Niko doch noch der gewünschte Gitarrist zur Gruppe.
Zu sechst sind "G'sucht & G'fund'n" nun unterwegs und haben auch schon ein paar Gigs - natürlich auch im "Folk - Club" - gespielt.
Letztes Wochenende luden Claudia und Chester in ihrem Garten, wo auch die "Probe - Hütte" der Band steht, zum Musikfest ein. Etliche Musiker u. a. aus Heidenheim und München folgten der Einladung und gaben bis zum frühen Morgen Kostproben ihrer Kunst. Zwischendurch gab es immer wieder Jam - Sessions mit Musikern, die noch nie zusammen gespielt hatten. Aber die meisten sind "Alte Hasen" und haben das spezielle "Feeling", so daß die Zuhörer begeistert waren und mit Beifall nicht sparten.
Allen hat es sehr gut gefallen, und es war in der Tat eines der schönsten Feste seit langem, von dem man noch oft sprechen wird.
Im Herbst wollen "G'sucht & G'fund'n" in Nördlingen auftreten und die Arbeit an einer CD wurde auch schon aufgenommen.

Anbei einige Impressionen vom "G'sucht & G'fund'n" Musikfest.
0
2 Kommentare
5.501
Hildegard Steiner aus Meitingen | 12.09.2007 | 09:52  
217
Norbert Seemann aus Nördlingen | 12.09.2007 | 22:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.