Anzeige

Die größte Beere der Welt, die größte Frucht der Erde

Von Kopf bis Fuß auf Kürbis eingestellt . . .

In Alerheim da steht er, der Kürbismann, mit hängender Zunge auf seinen Stock gestützt. Ein Holzgestell – charmant ausgedrückt: ein hölzernes Fahrrad – stützt die schweren Körperteile. Denn jeder einzelne Kürbis, ob lang oder kurz, rund oder in Kurven geformt, bringt ein ordentliches Gewicht auf die Waage.

Auf alle Fälle war er beim Kürbisfest in Alerheim der „Eyecatcher“ zwischen all den farbigen Kunstwerken aus der größten Beere der Welt – denn botanisch gesehen sind sie tatsächlich Beeren.

Die süße Schwere des Herbstes

Hundert Arten und tausend Sorten, zum Essen und als Deko, von birnengroß bis zu einem Gewicht von 500 Kilogramm. Kaum zu glauben, eine halbe Tonne schwer kann er werden.

So wie der Bratapfel zum Winter – so gehört der Kürbis zum Herbst.

Und nicht vergessen, Halloween – Zeit ist Kürbiszeit, der Kürbis, das Allroundtalent.

Auf alle Fälle, die einjährige, krautige Pflanze versetzt uns alle Jahre wieder auf`s Neue ins Staunen, Bewundern und Feiern:

Kürbisstrudel, Kürbissuppe, Kürbisrisotto, Kürbiskuchen. Kürbisspätzle, Kürbiseis, Kürbismarmelade - alles habe ich gekostet und probiert – hmmmm lecker.
4 8
2 6
2 7
1 7
1 8
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
19.994
Basti Σr aus Aystetten | 21.09.2015 | 16:10  
7.436
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 21.09.2015 | 16:14  
8.721
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 21.09.2015 | 16:20  
6.036
Annette F. aus Bad Laasphe | 21.09.2015 | 17:16  
19.994
Basti Σr aus Aystetten | 21.09.2015 | 19:12  
28.988
Silvia B. aus Neusäß | 21.09.2015 | 22:32  
63.388
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.09.2015 | 06:21  
8.721
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 22.09.2015 | 07:53  
64.332
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 22.09.2015 | 11:07  
8.721
Heidi Kaellner aus Nördlingen | 22.09.2015 | 14:04  
6.036
Annette F. aus Bad Laasphe | 22.09.2015 | 14:05  
20.643
Erika Bf aus Neusäß | 24.09.2015 | 23:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.