Hameln: Politik

21 Bilder

Niedersachsenweites Bewohnerinitiativentreffen in Hameln

Petra Scholl
Petra Scholl | Hameln | am 05.04.2019 | 31 mal gelesen

Hameln: kuckuck | Die LAG Soziale Brennpunkte Niedersachsen organisierte am 3.4.19 das erste niedersachsenweites Bewohnerinitiativentreffen im Kuckuck in Hameln. Das Gebiet ist Soziale Stadt Projekt. 18 Vertreter von 8 Initiativen waren gekommen, von Emden bis Göttingen. Auch der Verein "Letter-fit: Miteinander-Füreinander" e.V. war dabei. Zunächst gab es einen Rückblick auf die Praxismesse Aktivierung von Bewohnern. Interessante Beispiele...

3 Bilder

Joachim Brandt und die DLRG Ortsgruppe Langenhagen erhalten Niedersachsens höchste Sportehrung 2

RSB Regionssportbund Hannover e.V.
RSB Regionssportbund Hannover e.V. | Hannover-Mitte | am 20.06.2018 | 117 mal gelesen

Joachim Brandt (u.a. Regionssportbund Hannover & Kreisschützenbund Wedemark-Langenhagen) und die DLRG Ortsgruppe Langenhagen erhalten die Niedersächsische Sportmedaille 2018 für vorbildhaftes ehrenamtliches Engagement und beispielhafte Vereinsarbeit sowie für besondere Verdienste um den Sport. Die Verleihung der höchsten niedersächsischen Sportehrung nahmen der Landeschef, Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und...

9 Bilder

Sport mit Courage – gegen Rechtsextremismus. LSB-Regionalforum der SportRegion Hannover für die Stärkung demokratischer Kulturen in unseren Sportvereinen 5

RSB Regionssportbund Hannover e.V.
RSB Regionssportbund Hannover e.V. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 08.06.2018 | 307 mal gelesen

Hannover: Region Hannover | Sport löst Begeisterung aus, fördert Gemeinsamkeiten und vermittelt wichtige gesellschaftliche Werte. Unsere Sportvereine erfüllen neben vielen anderen wichtigen Aufgaben vor allem eine integrative Funktion und sind als ein Spiegelbild unserer Gesellschaft auch nicht vor problematischen Phänomenen wie Ausgrenzung, Diskriminierung, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit gefeit. Zuweilen missbrauchen Rechtsextremisten die...

11 Bilder

Fachleute zu E-Fahrzeugen und Ladeinfrastruktur: Was funktioniert schon und was muss noch kommen? 11

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hameln | am 02.07.2016 | 425 mal gelesen

Hameln: Weserbergland-Zentrum | Welche E-Fahrzeuge und welche Ladeinfrastruktur braucht Deutschland, damit Elektromobilität massentauglich wird? Welche Autos, Kleintransporter, E-Motorräder, E-Busse und Cargo-Bikes eignen sich bereits heute für den Alltagsbetrieb auf überschaubaren Strecken? Diese Fragen beantworteten jetzt ausgewiesene Fachleute bei der Konferenz „Kommunen für Elektromobilität“ in Hameln. Von Nicole Biller / UL Fachredaktion Die...

5 Bilder

Niedersachsen: 80 Kommunen mit mehr als 200 E-Fahrzeugen Vorreiter der Elektromobilität im Lande 4

Uwe Lötzerich
Uwe Lötzerich | Hameln | am 30.06.2016 | 205 mal gelesen

Hameln: Weserbergland-Zentrum | Mehr als 80 Kommunen in der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg gehen mit gutem Beispiel voran: Mit dem alltäglichen Einsatz von über 200 Elektrofahrzeugen und zehn Lasten-Pedelecs in ihren Fuhrparks haben diese Städte, Gemeinden, Landkreise und ihre Betriebe in Niedersachsen bewiesen, dass Elektromobile bereits heute viele ihrer konventionellen Fahrzeuge ersetzen können. Bedarfsgerecht, klimafreundlich...

7 Bilder

Gefährlicher Schulweg - Kinder im Straßenverkehr 5

Helmut Niehoff
Helmut Niehoff | Hameln | am 16.08.2013 | 175 mal gelesen

Kinder in Gefahr, doch die Stadt rührt sich nicht. Seit Ende der Ferien ärgere ich mich über die Baustelle Basbergstr. / Hammelstein in Hameln. Dort ist eine Seite der Fahrbahn aufgerissen. Am Rande der Bürgersteige sind tiefe Furchen gegraben.Der Verkehr fließt einseitig Stadtauswärts. Nun müssen Fußgänger, insbesondere Schüler der Basbergschule und Niels Stensen Schule sowie Kiga an der Kreuzung über unbefestigtes...

1 Bild

Kastrationspflicht für Katzen: Was meint Ihr? 19

Susanne Harmening
Susanne Harmening | Garbsen | am 11.06.2013 | 1281 mal gelesen

Die Barsinghäuser Politiker diskutieren darüber, ob Katzenhalter künftig verpflichtet werden sollen, ihre Tiere kastrieren und kennzeichnen zu lassen. Das berichtet die Calenberger Zeitung. Bis zu 5000 Euro soll es kosten, wenn Katzen nicht kastriert und gekennzeichnet sind. Als Katzenhalter soll auch gelten, wer frei laufende Katzen füttert. Von der großen Zahl frei laufender Katzen gingen Gefahren aus, diese verschmutzten...

1 Bild

Wie sicher sind Sportwaffen im Schützenverein? 65

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 18.12.2012 | 2518 mal gelesen

Der schreckliche Amoklauf in den USA hat viele Menschen schockiert. Und wie oft bei solchen Anlässen, kommt kurz danach die Frage auf: Hätte man den Amoklauf verhindern können, etwa mit schärferen Waffengesetzen? Nun sind die Waffengesetze in den USA natürlich nicht mit denen in Deutschland zu vergleichen. Aber auch in Deutschland hat es Amokläufe gegeben, bei denen legale Waffen benutzt wurden. Hier bei myheimat sind...

1 Bild

Falsche und unklare Bescheide: Welche Erfahrungen habt Ihr? 3

Annika Kamissek
Annika Kamissek | Hannover-Nordstadt | am 17.10.2012 | 1205 mal gelesen

Es freut sich wohl niemand, wenn er einen Gebührenbescheid in der Post findet. In Seelze und Barsinghausen gibt es aber derzeit besonders viel Ärger. In Seelze müssen binnen weniger Wochen bereits zum zweiten Mal rund 12.000 Bescheide überprüft werden - dort hatte die Stadt, wenn Grundstückseigentümer keine Angaben zur befestigten Fläche gemacht hatten, einfach die gesamte Grundstücksfläche zugrunde gelegt, um die...

1 Bild

Bei Rot über die Ampel: Sollen Fußgänger dafür Bußgeld zahlen? 23

Robin Jantos
Robin Jantos | Laatzen | am 18.09.2012 | 3245 mal gelesen

Laatzen: Bushaltestelle vor dem Leine-Center | Dass man bei Rot nicht über die Ampel gehen darf, wissen schon Kindergartenkinder. Die Straßenverkehrsordnung sieht auch Strafen vor: Wer bei Rot über eine Fußgängerampel geht, muss mit fünf Euro Strafe rechnen, bei Vorsatz sogar mit zehn Euro. Kontrolliert wird das aber eher selten. In Laatzen waren heute an einem Ampelüberweg aber zeitweise sogar sechs Polizisten im Einsatz, kassierten Bußgeld von Fußgängern an der...

5 Bilder

Sanierung der B1- Hastenbecker Weg in Hameln-

Jörg Seemann
Jörg Seemann | Hameln | am 26.07.2012 | 349 mal gelesen

Hameln: JS | Hier einige Bilder von der Sanierung der Bundesstraße 1-Hastenbecker Weg in Hameln-.Zuerst wurde die alte Asphaltschicht abgefräst und danach die neue Asphaltschicht aufgebracht.Bis ende August sollen die Arbeiten an der Straße fertig sein.

12 Bilder

Die Alte Eisenbahnbrücke in Hameln

Jörg Seemann
Jörg Seemann | Hameln | am 25.05.2012 | 1437 mal gelesen

Hameln: JS | Im Dezember 1949 wurde die Hamelner Eisenbahnbrücke eingeweiht und dem Verkehr übergeben.1980 wurde die Brücke dann Stillgelegt seitdem Verfällt sie zusehends.Hier einige Bilder von der Brücke

1 Bild

Neubau der Münsterbrücke in Hameln

Jörg Seemann
Jörg Seemann | Hameln | am 17.04.2012 | 437 mal gelesen

Hameln: JS | Schnappschuss

1 Bild

S-Bahnen rund um Hannover: Wann sind die Züge voll? 22

Meike Hakemeyer
Meike Hakemeyer | Springe | am 12.04.2012 | 2361 mal gelesen

Viele Pendler nutzen die S-Bahnen in der Region Hannover. Das Netz ist gut ausgebaut, und auf den meisten Strecken gibt es an Werktagen den 30-Minuten-Takt. Und trotzdem sind vor allem in den Morgenstunden und am späten Nachmittag die Züge rappelvoll. Darüber wird derzeit gerade in Langenhagen diskutiert, wie die Nordhannoversche Zeitung in ihrer Freitag-Ausgabe berichtet. Fahrgäste schildern, dass es im Winter sogar die...

1 Bild

Längere Ladenöffnungszeiten bei der 'Stadtgalerie Hameln' führen nicht zu mehr Umsatz - gefährden aber das Familienleben! 1

Jutta Krellmann
Jutta Krellmann | Hameln | am 05.04.2012 | 390 mal gelesen

Anlässlich des Vorhabens der Stadtgalerie Hameln an allen vier Adventssamstagen dieses Jahr bis Mitternacht öffnen zu wollen, erklärt der Sprecher der Linken Hameln-Pyrmont und Stadtrat in Hameln, Peter Kurbjuweit: „Die Öffnungszeit an den Adventssamstagen bis 24 Uhr auszuweiten ist nicht nur betriebswirtschaftlich überflüssig sondern beeinträchtigt das Familienleben massiv – vor allem in der Adventszeit. Der Anteil...

1 Bild

Rote Karte gegen Leiharbeit! 10

Jutta Krellmann
Jutta Krellmann | Hannover-Mitte | am 16.02.2012 | 465 mal gelesen

Hannover: ver.di Bildungswerk, Rotation | Eine Veranstaltung des Zukunftsforum hannoverscher GewerkschafterInnen mit Jutta Krellmann (MdB, DIE LINKE.) und Jörg Wiedemuth (Leiter der Tarifpolitischen Grundsatzabteilung bei ver.di) am 1. März 2012 um 17:30 Uhr in der Rotation/verdi-Höfe, Goseriede 10, Hannover

1 Bild

Stadt nutzt Twitter statt Facebook - Wie seht Ihr das? 16

Robin Jantos
Robin Jantos | Hannover-Mitte | am 09.11.2011 | 1124 mal gelesen

Die Stadt Laatzen hat ihre Facebook-Seite abgeschaltet - wegen Datenschutzbedenken. Stattdessen twittert die Verwaltung nun Nachrichten von ihrer Homepage und zum Teil sogar "live" aus der Ratssitzung. Darüber berichten die Leine-Nachrichten heute. Mich würde interessieren: Würdet Ihr Euch ein solches Angebot von Eurer Stadt auch wünschen? Nutzt Ihr Twitter überhaupt?

Diskussion zum Kommunalen Finanzen mit Manfred Sohn, Landesvorsitzender DIE LINKE. Niedersachsen

Daniel Wünsch
Daniel Wünsch | Hameln | am 24.01.2011 | 290 mal gelesen

Hameln: Expo-Café | Jutta Krellmann: Umfassende Gemeindefinanzreform erforderlich „Die finanzielle Situation der Städte, Gemeinden und Landkreise muss dringend verbessert werden“, fordert die Hamelner Bundestagsabgeordnete Jutta Krellmann, DIE LINKE. Der strenge Winter zeige, wer an der sorgfältigen Ausbesserung von Straßenschäden sparen müsse, wird später mit der teuren Beseitigung vieler Schlaglochpisten bestraft. „Der Haushalt des...

1 Bild

Busfahren wird teurer

Jörg Seemann
Jörg Seemann | Hameln | am 29.09.2010 | 242 mal gelesen

Hameln: JS | Der Nahverkehr Hameln-Pyrmont erhöht zum 1.Oktober 2010 seine Fahrpreise um rund 4%,weil die Ersatzteile für die Fahrzeuge und der Diesel sowie die Löhne und Gehälter gestiegen sind,war die Erhöhung der Fahrscheine nicht mehr abwendbar.Die letzte Erhöhung war im Jahr 2008 gewessen.Somit ist zum Beispiel die Tageskarte um 50 cent auf 5.80 Euro gestiegen.

Friedensreiterinnen und Reiter in Hameln 2

Axel Seng
Axel Seng | Hameln | am 19.07.2010 | 435 mal gelesen

Hameln: Münsterkirchhof | Vom 30.07.2010 bis zum 8.8.2010 findet der dies jährige Friedensritt statt. Unter dem Motto "Abschalten Jetzt" reitet die Initiative von Hameln, AKW-Grohnde über Schacht Konrad nach Braunschweig (Genehmigungsbehörde). Am Samstag den 31.07.2010 findet in Hameln eine gemeinsame Demo mit dem Anti-Atom-Plenum statt. Auftakt um 10:00 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz. Kundgebung ab 11: 00 auf dem Münsterkirchhof. Am Sonntag können die...