Anzeige

Schock: Wird Love Island jetzt abgesetzt?

Müssen bald alle "Love Island"-Bewohner die Insel verlassen? (Foto: RTL2 PRESSE)

Mit “Love Island” brachte RTL2 eines der erfolgreichsten Reality-TV-Formate aus Großbritannien nach Deutschland. Das Original sorgte dort für viel nackte Haut und berauschende Einschaltquoten. Bei uns schauen immer weniger den Islandern beim Flirten zu. Droht deshalb bald die Absetzung?

Der Funke wollte einfach nicht zünden. Schon von Anfang an stand die deutsche Version von Love Island in der Kritik. Die Fans wollten frische TV-Kandidaten sehen doch fast die Hälfte der ersten Zehn Teilnehmer war schon mal in einem anderen Format zu sehen. Dann folgte die Enttäuschung bei der ersten “Paarung”. Die Singles waren von dem Angebot wohl nicht ganz so überzeugt. Oder sie kannten sich, wie es sich später herausstellen sollte, sogar schon von früher. Das war bei Julian Diebold und Stephanie der Fall.

Wird die Aktion jetzt abgeblasen?

Die TV-Zuschauer konnten auf diese Weise nicht überzeugt werden. Mit einem Marktanteil von 4,8% rutschte der Sender sogar unter sein eigentliches Niveau. Lag das vielleicht auch an der Präsentation? “Love Island” wurde im Vornherein groß von Jana Ina Zarrella angekündigt. Doch viele Fans fragten sich: Wo war die Moderatorin die ganze Zeit? Nach diesem Quoten- und Zuschauer-Flopp würde es uns nicht wundern, wenn der RTL2 sein Experiment auf der Single-Island abblasen würde. Für Chethrin, Stripper Andre, Silvain und Co. heißt es also noch mal alles geben!

Das könnte dich auch interessieren:

Love Island: Dieses Paar kannte sich schon vor der Show!

Love Island: Nackte Tatsachen und Linda bekommt alles zu sehen!

Love Island: Andre Schimmel macht sich vor allen nackig!

Love Island: Krass! So teuer war Mikes Gebiss!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.