Anzeige

Straßenmalerfestival-"Dankeschönessen"

Neustadts Innenstadt wird auch 2013 wieder zum „Bilderteppich“ 5. Straßenmalerfestival am 17. und 18. August 2013
Neustadt (Hessen): Marktstraße | Es ist inzwischen zu einer guten Tradition geworden, dass die Stadt Neustadt (Hessen) alljährlich im März die Mitgliederinnnen und Mitglieder des Arbeitskreises „Straßenmalerfestival“ zu einem „kleinen Dankeschönessen“ einlädt. Damit, so Bürgermeister Thomas Groll, bringe man den Dank dafür zum Ausdruck, dass die Damen und Herren viele Stunden opferten, um einen in der Region „einmaligen kulturellen Höhepunkt“ vorzubereiten und durchzuführen. Die bisherigen Straßenmalerfestivals hätten stets eine große Resonanz gefunden und 2012 habe man endlich auch einmal Glück mit dem Wetter gehabt und könne auf zwei trockene Festivaltage zurückblicken. Zwischenzeitlich stehen auch die Eckpunkte des 5. Straßenmalerfestivals fest, welches am 17. und 18. August 2013 stattfinden wird. An beiden Tagen besteht für die Besucher zudem die Möglichkeit, sich im Saal des Historischen Rathauses eine Fotoausstellung von Lutz Klapp aus Schwalmstadt (www.bilder.lutz-klapp.de ) anzusehen. Am Samstagabend lädt die Historische Bürgerwehr ab 18.00 Uhr zum
„1. Neustädter Bierfest“ in den Innenhof des „Hauses der Vereine“ ein. Am Sonntagnachmittag öffnen die Biedermeierdamen wieder ihr Café im Historischen Rathaus. Bereits heute liegen dem rührigen Arbeitskreis um Roswitha Trümpert, Karl-Joseph Lemmer, Klaus Günther Thiem und den weiteren Helferinnen und Helfern Anmeldungen zahlreicher Straßenmalerinnen und –maler vor. Auch der bekannte 3D-Maler Gregor Wosik hat bereits seine Zusage gegeben. Sicherlich werden auch wieder die örtlichen Künstler Stefan Pollak und Nikolaj Arndt mit von der Partie sein. Der Arbeitskreis hofft, dass sich auch in diesem Jahr über 100 kleine und große Künstler an der Veranstaltung beteiligen werden. Nähere Informationen gibt es bei Karl-Joseph Lemmer,  06692-8922/ lemmer@neustadt-hessen.de oder Roswitha Trümpert,  06692-8102/ r.truempert@lvl-hessen.de. In diesem Jahr wird das Straßenmalerfestival erstmals vom Mittelhessischen Kultursommer finanziell unterstützt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.