Anzeige

Landrat Martin Sailer besucht die Stadt Neusäß

Neusäß: Rathaus |

Gespräche mit Bürgermeister und Stadträten, Bürgerinnen und Bürgern sowie Vertretern von Unternehmen, Organisationen und Vereinen

Der Kontakt zu den Kommunen im Landkreis Augsburg ist Landrat Martin Sailer sehr wichtig, deshalb stattet er den Gemeinden regelmäßig Besuche ab. Dabei bietet sich die Gelegenheit mit Bürgermeistern, Gemeinderäten, Unternehmern, Bürgern und Ehrenamtlichen ins Gespräch zu kommen.

Am Mittwoch, 12. Februar, besucht Landrat Martin Sailer die Stadt Neusäß. Ab 16 Uhr besteht für die Bürgerinnen und Bürger aus Neusäß bei einer Bürgersprechstunde im Rathaus, Hauptstraße 28, die Gelegenheit, mit dem Landrat persönlich über Fragen, Anregungen oder Wünsche zu sprechen. Anschließend findet um 17 Uhr ein politisches Gespräch mit Bürgermeister Richard Greiner und den Stadtratsmitgliedern statt. Dort werden aktuelle Themen in der Kommune angesprochen und diskutiert. Ab 18 Uhr trifft sich der Landrat mit Vertretern von Organisationen und Vereinen. Den Abschluss des Gemeindebesuches bildet ab 19 Uhr der Austausch mit Vertretern ansässiger Unternehmen.

Anmeldungen für die Bürgersprechstunde nimmt der Büroleiter des Landrats, Uli Gerhardt, bis Donnerstag, 6. Februar, unter kurzer schriftlicher Angabe des Anliegens via E-Mail an ulrich.gerhardt@LRA-a.bayern.de entgegen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.