Anzeige

Kleine Fototour durch Neusäß nach Ottmarshausen

Spätnachmittag wollte ich am Samstag noch das schöne Wetter nutzen und eine kleine Runde machen.

Es ist immer wieder interessant, welche netten Ideen die Hausbewohner haben, um die Vorgärten zu gestalten.

Schaut euch mal die kleine Hexe an oder die bemalte Häuserwand.

Völlig überraschend blühte in einem Vorgarten noch die Geißblume, eine meiner Lieblingsblumen.

Der Essigbaum bezaubert jeden Herbst aufs neue mit seinem abwechslungsreichen Farbspiel.

Auf dem Weg nach Ottmarshausen konnte ich noch den Sonnenuntergang festhalten.

Ich wünsche euch, dass die Blicke in die Vorgärten und die letzten Sonnenstrahlen eine Wohltat für die Seele werden.
4
4
5
2 5
4
6
4
5
7
5 5
2 6
3
3
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
5.302
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 22.10.2017 | 17:11  
28.953
Silvia B. aus Neusäß | 22.10.2017 | 18:05  
63.352
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 22.10.2017 | 18:06  
20.612
Erika Bf aus Neusäß | 22.10.2017 | 19:52  
20.612
Erika Bf aus Neusäß | 22.10.2017 | 19:52  
20.612
Erika Bf aus Neusäß | 22.10.2017 | 19:53  
32.083
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 22.10.2017 | 19:56  
20.612
Erika Bf aus Neusäß | 22.10.2017 | 20:06  
4.766
Adalbert Birkhofer aus Königsbrunn | 23.10.2017 | 15:30  
20.612
Erika Bf aus Neusäß | 23.10.2017 | 19:16  
13.796
H K aus Emmendingen | 23.10.2017 | 20:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.