Anzeige

Weltflair im Caritas-Seniorenzentrum Notburga – Neusäß-Westheim

Nikolai Galkin, Basso profondo,

wurde in Odessa am schwarzen Meer geboren. Er absolvierte ein Gesangsstudium am dortigen Konservatorium. Von 1991 bis 1993 setzte er seine Ausbildung am Richard Strauss-Konservatorium in München fort. Preise wurden ihm in der Ukraine und in Tschechien verliehen. Er erhielt auch den 1. Preis im Dvořák-Wettbewerb in Karlsbad. An der Staatsoper Odessa, das Landestheater Coburg, das Stadttheater Bremerhaven, das Stadttheater St. Gallen, das Landestheater Mecklenburg-Strelitz, das Theater Augsburg und zu den Bregenzer Festspielen bekam er Engagements.

Im Caritas-Seniorenzentrum Notburga sang er neben Volksliedern aus Russland und der Ukraine  folgende Opernarien: 

--Rossini: Verleumdungsarie des Don Basilio, wo dieser dem Freund Bartolo rät, den Verehrer der Rosina durch Verleumdungen unmöglich zu machen.(Barbier von Sevilla)

--Mozart: Rache-Arie des Bartolo, bei der er dem Figaro Rache androht, weil er dem Almaviva geholfen hat, die Rosina zu gewinnen. (Figaros Hochzeit)

--Tschaikowsky: Arie des Fürsten Gremin aus "Eugen Onegin", hier teiler er dem Onegin mit, dass ihn die junge Frau Tatjana aus fürchterlichen Depressionen gerissen habe.

--Auftritt des Schweinezüchters Zupan aus dem "Zigeunerbaron". Zupan bekennt, dass er außer den Viechern keine weiteren Interessen habe.

Als Zugabe nach enthusiastischem Beifall

die Sauf-Arie des Fallstaff aus "Die lustigen Weiber von Windsor"

Begleitet wurde Nikolai Galkin von Ulrich Herrmann am Flügel. Ulrich Herrmann ist bekannt als Orchesterleiter und Dirigent des Orchesters  „Consentimento" , das jedes Jahr ein Sommerkonzert im Caritas-Seniorenzentrum Notburga gibt.
2
2
2
2
2
1 1
2
2
2
2
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
13.884
Gerda Landherr aus Neusäß | 29.11.2018 | 17:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.