Anzeige

VdK Ortsverband Neusäß/Aystetten

Leitershofer Stubenmusik





VdK Neusäß/Aystetten stellt bei seiner Weihnachtsfeier Jahresprogramm 2018 vor.

Der VdK Ortsverband Neusäß/Aystetten veranstaltete am 24. November im Gasthof Fuchs in Steppach seine traditionelle Weihnachtsfeier. Im vollbesetzten Saal durfte der Vorsitzende Peter Büttner den Ersten Bürgermeister der Stadt Neusäß Herrn Richard Greiner sowie den Ersten Bürgermeister der Gemeinde Aystetten Herrn Peter Wendel begrüßen. Auch der Altbürgermeister der Stadt Neusäß und ehemalige VdK-Ortsverbandsvorsitzende Dr. Manfred Nozar war unter den Gästen.
Nach einem kurzen Jahresrückblick stellte Peter Büttner das Programm des VdK Ortsverbandes für das Jahr 2018 vor.
Dies beginnt, in Kooperation mit dem Seniorenbeirat der Stadt Neusäß, am 31. Januar um 14:00 Uhr im Gasthof Fuchs in Steppach mit einem Vortrag der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle unter dem Motto "Clever im Alter".
Die Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverbandes Neusäß/Aystetten findet am 24. Februar statt.
Eine Tagesfahrt mit dem Bus auf den Ostermarkt nach Nürnberg ist am 20. März geplant.
Eine weitere Busfahrt führt die Teilnehmer am 28. August nach Würzburg und weiter mit dem Schiff nach Veitshöchheim.
Einen besonderen Höhepunkt in 2018 stellt die 5-tägige Busreise in der ersten Oktoberwoche ins sächsische Vogtland nach Plauen dar.
Der 24. November ist wieder für die Weihnachtsfeier reserviert.

Die Gäste der diesjährigen Feier wurden bei Kaffee und Kuchen von der Leitershofer Stubenmusik und mit Weihnachtsgeschichten, die Marlene Röhrle vortrug, unterhalten.
Außerdem wurden die VdK-Mitglieder Horst Furchner für 20 Jahre, Frau Bartusch-Goger und Herr Prosche für ihre 10-jährige Verbandszugehörigkeit geehrt.

Informationen zu allen Veranstaltungen erteilt Peter Büttner unter der Telefonnummer: 0821/ 4866777.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.