Anzeige

Sinnesparcours der Lebensmittelkette EDEKA

Weißt du, wie viele Zuckerwürfel ein Glas Nutella enthält? Kannst du eine rote und eine gelbe Paprika nur am Geschmack unterscheiden? Was passiert mit einem Stück Vollkornbrot, wenn du es lange kaust? Und was gehört in ein gesundes Müsli?
Am 11. Dezember 2019 konnten dankenswerterweise die Klassen 1a, 1b und 1c am Sinnesparcours der Lebensmittelkette EDEKA teilnehmen. Dazu bauten drei EDEKA-Mitarbeiterinnen unterschiedliche Stationen mit verschiedenen Nahrungsmitteln auf, an denen die Kinder spielerisch an das Thema „Gesunde Ernährung“ herangeführt wurden. Die Mädchen und Jungen erfuhren zum Beispiel, wie viel Zucker in verschiedenen Lebensmitteln steckt, wie unterschiedlich verschiedenes Obst, Gemüse und Brot in der Blindverkostung schmecken kann und welche Getränke am besten als Durstlöscher dienen können. Beim gemeinsamen Erstellen einer Ernährungspyramide konnte jeder noch einmal sein neu erworbenes Wissen anwenden und lernte den Unterschied zwischen gesunden und weniger gesunden Nahrungsmitteln kennen.
Am Ende des spannenden und informativen Parcours durften sich die Erstklässler selber ein gesundes Müsli mixen und zusammen mit ihren Klassenkameraden genüsslich verspeisen. Nach diesem gesunden Frühstück erhielten alle eine Teilnahmeurkunde und als Geschenk eine Brotzeitdose.
An dieser Stelle sagen die Schüler und Lehrer ein ganz herzliches Dankeschön an das EDEKA-Team, Frau Brigl, Frau Zengele und Frau Schmid, für den spannenden und äußerst lehrreichen Vormittag! Unser besonderer Dank gilt auch Herrn Schmid, Geschäftsführer des EDEKA-Schmid in Steppach, für die Bereitstellung der leckeren Lebensmittel!


Sonja Christensen, 11. Dezember 2019 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.