myheimat Hainhofen: FLURUMGANG

Eine der Stationen: das Wegkreuz an der Schlipsheimer Straße
Nachdem in den letzten Jahren sogar die katholischen Prozessionen an Fronleichnam pandemiebedingt abgesagt wurden, hat man heute an Christi Himmelfahrt in Hainhofen die uralte Tradition des "Flurumgangs" wieder aufleben lassen. Bei diesen Bittgängen zu mehreren Feldkreuzen wird um Gottes Segen für die Fluren und Ernten gebetet.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.