Anzeige

Einführung in die coole Spieltonne des „fit4future“- Programms

Am 17. Februar lud Frau Heike Bittner, Klassenlehrerin der 4a und Betreuerin des „fit4future“- Programms, ihre Patenklasse 2a zum gemeinsamen Sportunterricht ein. Dort sollten die „Kleinen“ und auch deren Lehrerin, Frau Sonja Christensen, die verschiedenen Sportgeräte der „fit4future“-Spieltonne kennenlernen und vor allem ausgiebig ausprobieren. Die super vorbereiteten Viertklässler teilten sich in verschiedene Teams auf und betreuten ihre Schützlinge mit sehr viel Einfühlungsvermögen und Sachverstand. Da trauten sich auch weniger Mutige auf Geräte, um die sie sonst eher einen großen Bogen gemacht hätten. Die zwei gemeinsamen Sportstunden verflogen im Nu und brachten allen Beteiligten unglaublich viel Spaß und viele neue Bewegungserfahrungen.

Sonja Christensen und Heike Bittner / 20.Februar 2017

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.