Anzeige

Die Vorschulkinder schnuppern Schulluft bei der „Knaxiade“

In wenigen Monaten ist es soweit: Die Vorschulkinder der umliegenden Kindergärten werden Eichenwaldschüler. Um ihnen den Start in den neuen Lebensabschnitt zu erleichtern, luden die Kindergartenkooperationslehrerinnen Sonja Christensen und Simone Dierheimer diese mit ihren Erzieherinnen zur „Knaxiade“ in die Eichenwaldschule ein. Die „Knaxiade“ ist eine vom Bayerischer Turnverband und der Sparkasse gesponserte „Miniolympiade“ ohne Wettbewerbscharakter. Einzig Spiel, Spaß und Freude an der Bewegung stehen dabei im Vordergrund. Zu fetziger Musik durchliefen die Kleinen mit Unterstützung der Klasse 2a und der anwesenden Erwachsenen sämtliche Stationen. Für ihren Mut und ihr Durchhaltevermögen wurden alle Vorschulkinder am Ende mit einer Urkunde, einer Medaille und einem großen Applaus belohnt.

Sonja Christensen und Simone Dierheimer / 25. April 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.