Anzeige

Die ABC-Schützen freuen sich über ihre Lesetüten

Bereits zum dritten Mal beteiligt sich die Eichenwaldschule an der Aktion „Lesetüte“. Herr Fischer, Geschäftsführer der Neusäßer Buchhandlung „Bücher Max“, befüllte die von den letztjährigen Erstklässlern gestalteten Tüten mit einem Lesezeichen, einem Stundenplan, einer Informationsbroschüre zu weiteren Kinderbüchern und einem lustigen Buch für Leseanfänger. Die Kinder freuten sich am Ende ihrer ersten Schulwoche sehr über das unverhoffte Geschenk und brennen jetzt noch mehr darauf, endlich Lesen zu lernen.

Sonja Christensen / September 2017
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.