Anzeige

"Der allerkleinste Stern" ein Weihnachtsmusical für die ganze Familie

Neusäß: Kirche St. Ägidius | Ein Weihnachtsmusical von Kinder für die ganze Familie mit dem Namen: "Der allerkleinste Stern" wird von Marina Igelspacher und vielen weiteren Helfern auf die Beine gestellt.

Die Geschichte handelt von einen Sternenchor der für die Ankunft von Jesus probt. Hierbei geht es um den allerkleinsten Stern, welcher ständig ausgelacht und geärgert wird. Herr Stern von Betlehem und der Professor Sternengucker, wollen dem allerkleinsten Stern zeigen, dass es nicht wichtig ist der Hellste zu sein.

Das Motto und die Botschaft des Musicals "jeder so gut er kann", kann man heutzutage auf viele Themen beziehen, vor allem steht aber das Thema Mobbing und Frieden im Vordergrund.

Auf der Bühne stehen kleine Künstler im SternenChor im Alter von 3 bis 11 Jahren und die Milchstraßenrocker im Alter von 12 bis 17 Jahren vom JuKi-Chor St. Ägidius, die Grundschule St. Ägidius.

Unterstützt werden die Nachwuchstalente von Nadja und Bianca Steinbusch sowie Julian Dempf. Es tanzt die Ballettschule Tingreen Jagob.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich auf Weihnachten einstimmen:
Wann? Sonntag, 17. Dezember 2017 um 16 Uhr
Wo? St. Ägidius Kirche in Neusäß 

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.