Anzeige

Programm STEREOTON im Dezember

  Was ist eigentlich das STEREOTON? Schon 1000 Mal nach der Schule
vorbeigefahren, aber noch nie drin gewesen?
Macht nix. Lieber spät als nie...

Das Café im STEREOTON hat jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag von 16:00 – 22:00 Uhr geöffnet. Rein dürfen alle ab 14 Jahre.

Du kannst hier nette Leute treffen, Jugendmagazine oder die Tageszeitung bei einer Latte Macchiato oder einer Pizza lesen, Flippern oder Kickern, Schach oder Basketball spielen, im Hof bolzen oder Volleyball spielen, Ratschen, Hausaufgaben machen, im Internet für die Schule recherchieren, Bewerbungen schreiben oder Dich bei Problemen beraten lassen. Die Preise sind einzigartig günstig – ist eben ein Café für Jugendliche!

Hier noch unsere Adresse
Jugendkulturhaus STEREOTON der Stadt Neusäß
Daimlerstr. 3a, 86356 Neusäß
Tel.: 0821/467474
Fax: 0821/4530149
E-mail: stereoton@jugendkulturhaus.de
www.jugendkulturhaus.de

Im Café gibt’s viele besondere Aktionen und im Haus ist außer dem Cafébetrieb auch noch eine ganze Menge geboten. Die Infos für den kommenden Monat findet ihr im folgenden:


ENGLISH CAFÈ special, on tuesday, 11th of Dezember 2012

Never heard of the English-Cafè before? No way!!!! The English-Café opens once a month (every first Thuesday). The rules are simple: Everything you would like to eat or drink you have to order in English. Besides that you can have non-stop English-conversation, get help with your English homework and meet extremly nice people here.

JEDEN DONNERSTAG - KICKERTAG

Kicker 4 free

Kickerspielen non Stop – und das auch noch umsonst....
Das gibt’s nur im STEREOTON!

Pommes Special am 04.12.2012 ab 19 Uhr
Weiß, rot oder rot-weiß? Heute gibt es alle Varianten für 1,-
Natürlich gibt es auch Salat für die, die sich gesund ernähren wollen.


Die „Party des Jahres“ am 15.12.2012 ab 20 Uhr
(Ab 14 Jahre bis 24:00. Ab 18Jahre Open end)
Das Jugendkulturhaus STEREOTON wird abgerissen um dem Neubau des Haus der Musik/Jugendkulturhaus zu weichen. Über zwanzig Jahre war es für viele Neusäßer Jugendliche zu einem zweiten Wohnzimmer geworden. Um sich gebührend zu verabschieden wird es am 15.12.12 eine letzte große Party mit Live-Konzert im alten Gebäude geben.

Ab 20 Uhr heizen die „Brechende Zäune“ wie früher so richtig ein, damit ihr bei den „Hollywood Burnouts“ so richtig abrocken könnt. Danach können alle Ü18 bei der „Dubstep-Party“ ab 24 Uhr in der Garage mit „DJ Fauxpat“ (bekannt aus der Kantine) feiern. Für alle Ü25 gibt es außerdem ab 24 Uhr eine After-Show-Party im Veranstaltungsraum mit den Machern der StreoLounge Die „Durstlöscher“ sorgen dafür, dass keiner verdursten muss und im Hof gibt´s außerdem Lagerfeuer mit Glühwein. Dabei basiert alles (Eintritt, Essen und Trinken) auf dem Prinzip „Zahl soviel du willst“ – jeder gibt soviel ihm die Veranstaltung wert ist.

Advent-Abend am 21.12.2012 ab 19 Uhr
Wir lassen den Advent gemütlich ausklingen bei Plätzchen und Punsch. Alle Jugendlichen sind herzlich eingeladen sich gemütlich auf Weihnachten einzustellen. Achtung: Das STEREOTON verabschiedet sich danach in die Weihnachtsferien!


KIKUKA TERMINE IM Dezember


Advents-Kino – 08.12.12
Und schon neigt sich ein Jahr KiKuKa dem Ende zu. Und damit dies auch gebührend gefeiert werden kann, laden wir dich, deine Familie und Freunde ein zum Advents-Kino mit Lebkuchen und Punsch.
Alter: 6 -100 Jahre
Beginn: 18.00 Uhr
Eintritt: 3.00 €
Anmeldung: Keine

Die Job-Info-Börse findet am Freitag, den 25.01.2013 von 16-18:30 Uhr in der Stadthalle Neusäß statt. Dort können sich Jugendliche aller Schularten und deren Eltern über verschiedene Ausbildungsberufe informieren und mit Firmen und Schulen aus der Region ins Gespräch kommen. Außerdem gibt es die Möglichkeit Azubis und Studenten über ihre Erfahrungen zu befragen und sich bei verschiedenen Vorträgen z.B. Tipps für die Bewerbung zu holen. Veranstaltet wird die Börse durch das Jugendkulturhaus Stereoton, eine Einrichtung der Stadt Neusäß. Der Eintritt ist kostenlos. Weitere Infos unter www.jobinfoboerse.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.