Anzeige

myheimat Neusäß: KEIN ETIKETTENSCHWINDEL!

Hinterlassenschaften am Loderberg
Ein Bier unter diesem Namen zu vermarkten und zu erwerben, sagt schon sehr viel über die nicht mehr vorhandene Grenzen des guten Geschmacks in unserer Gesellschaft. Das Leergut dann ohne jegliches Gewissen auf dem Baumstumpf im Wald stehen lassen, paßt zu der befürchteten Geisteshaltung der anonymen "Säufer" ...
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.