Anzeige

Amanda packt aus!

  Abnehmen, Single-Dasein und eine geheime Kiste,
das waren die Themen des Bauchredners Sebastian Reich und Amanda der frechen Nilpferddame in Fischach. Dank der Glücksfee konnte ich dieses Highlight genießen.

Bevor er Amanda auf die Bühne holte, widmete er sich aber erst einmal dem Publikum. Er erklärte Amanda ginge es nicht gut, worauf das Publikum ganz mitleidig Ooooh machte. Sebastian Reich meinte, das wäre nicht ganz so anteilsam, da gab es natürlich noch eine Steigerung des Ooooh.

Er hängte eine geheimnisvolle Metallkiste an ein Gestell auf der Bühne. Diese gehöre Amanda und jemand müsse auf den Schlüssel aufpassen, bis sie die Kiste öffnen möchte
Dazu zierte sich die Nilpferddame sehr oft, mit der Erklärung, sie hätte Hunger. Aus dem Publikum wurde jemand erwählt auf den Schlüssel aufzupassen: Robert! Er bekam noch ein Schild mit der Aufschrift „Amanda, ich will ein Kind von dir!“ in die Hand gedrückt. Das sollte er hochhalten, wenn Amanda auf die Bühne kommt.

Amanda beschwerte sich, dass Reich ihr nichts zu essen gebe, weil er versuche abzunehmen. Ihre indiskrete Frage lautete natürlich „Wie viel er denn abgenommen hätte“. „Neulich gab es Tomatensuppe à la Sebastian Reich. Das war heißes Wasser in einem roten Teller“, empörte sich Amanda und natürlich bekam sie ein bedauerndes „Ooooh“ des Publikums. Dann wollte Amanda eine Pizza Speziale, aufgeschnitten in 5 Teile – warum? „sie wolle abnehmen“!

Dann sagte Amanda „ich pack jetzt aus“, Sebastian ist Single und sie schlug ihm vor, eine Kontaktanzeige aufzugeben. „Aber du bist doch auch noch Single“, entgegnete er. „Ich war Single“, sagte Amanda mit Nachdruck und schmachtete ein langgezogenes „Roobert“ in Richtung Zuschauerraum. Reich meinte, Amanda wisse ja gar nicht, wie man flirtet. „Sie müsse ein bisschen witzig sein“, verriet er ihr. Daraufhin witzelte Amanda: „Was heißt auf Englisch ‚ „die Kuh ist fort‘? ….„Oxford.“Meist ist es das niedliche, aber vorlaute Nilpferd, das die Lacher auf sich zieht.
Bevor sich das abzunutzen drohte, sorgte ein neuer Charakter für Abwechslung: Schorsch, der fränkische Maulwurf . Er komme aus Diedorf und da ist immer um 9.00 Uhr Feierabend. Er brüllte immer lautstark und es dauerte eine Weile, bis die Aufklärung kam, dass es sich bei diesem schwierigen Wort um „Dezibel“ handelte. Er konnte zwar Sebastian Reich nicht zuordnen, obwohl er immer den Frankenfasching im Bayerischen Fernsehen anschaue, dafür erinnerte er sich sofort an Amanda, „des klaane Seepferdla“.

Nach der Pause steht das Publikum wieder im Mittelpunkt. Amanda hatte zuvor ganz heimlich Reichs Handynummer verraten, damit ihr die Zuschauer während der Unterbrechung Nachrichten schicken können. Und tatsächlich gingen unzählige SMS ein, einige las Sebastian Reich vor. Amanda wies ihn „diskret“ darauf hin, dass es zwar seine Handynummer sei, aber die SMS alle für sie bestimmt.
Sebastian Reich präsentierte seine Geheimwaffe: den roten „Stimmungsnotfallkoffer“, kurz „SNK“ Daraus kam ein strampelndes Eselchen und brüllte ständig „Wir brauchen Stimmung!“ ratterte ohne Pause Kalauer, bis ihn Reich wieder zurück in den Koffer verfrachtete, was gar nicht so leicht zu händeln war.

Abschließend verriet der Bauchredner Amanda, dass sie eigentlich nur durch ihn zum Leben erweckt wurde.Das kam aber gar nicht gut bei Amanda an und nun wurde er zur Handpuppe.

Robert bekam auch noch seinen großen Auftritt. Er durfte Amandas geheimnisvolle Kiste öffnen. Darin waren Pralinen und ein Brief an ihn, in dem sie ihn um eine Umarmung und ein Küsschen bat.

Nach den Liebesbekundungen meinte Amanda verschmitzt: „Horst, es ist nicht so, wie es aussieht.“

Begeisterter Applaus, denn Applaus ist ja das Brot der Künstler, wie Amanda berichtete, belohnte Sebastian Reich für seine Klasse Show mit Amanda.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
20.281
Tanja Wurster aus Augsburg | 16.06.2017 | 08:23  
29.120
Silvia B. aus Neusäß | 16.06.2017 | 10:49  
20.716
Erika Bf aus Neusäß | 16.06.2017 | 21:06  
29.852
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 17.06.2017 | 15:31  
20.716
Erika Bf aus Neusäß | 17.06.2017 | 23:53  
13.826
H K aus Emmendingen | 18.06.2017 | 11:58  
20.716
Erika Bf aus Neusäß | 18.06.2017 | 19:32  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.