Anzeige

C1-Junioren fahren zum *schwäbischen Finale*

Endlich ging es auch für die C1-Junioren los mit dem Futsal. Futsal ist eine in Sporthallen stattfindende Variante des Fußballs. Sein Name leitet sich vom portugiesischen Ausdruck futebol de salão (Hallenfußball) ab. Wie erfolgreich sie waren, werden sie im unteren Bericht lesen.

"Ich glaub es kaum, aber unsere Mannschaft hat heute mit einer tollen Leistung den Sprung ins *schwäbische Finale* im Futsal geschafft.", so interpretierte es der Neusäßer C1-Trainer Heinz F. Aber erst mal von Anfang am 22.12.07 traten wir mit
folgenden Spielern bei der Futsalvorrunde in der 12-Apostel-Halle an - Tobias Kastenhuber, Michael Härle, David Hampel, Daniel Michl, Dominic Nemitz, Max Linder, Alfredo Angino, Stefan Steinberger, Alexander Pahr und Kapitän Michael Forster
*TSV-Lagerlechfeld 4:0* Torschützen: *2 x Alfredo, Dominic, Stefan* -
dann der Schock Alfi kann nicht weiter machen - Fieber
im ersten Spiel trotzdem super gespielt nicht nur wegen seiner Tore -
übrigens Stefan hat einen Siebenmeter an den Pfosten geknallt.
*JFG Neuburg - TSV 0:1* Torschütze: *Michael* (Siebenmeter) - Alfredo
spielt 2 Minuten und wird Siebenmeterreif gefoult - jetzt wird's schwer
ohne den heute quirligen, quicklebendigen Alfi - gute Besserung!
*TSV - MBB Augsburg 5:2* Torschützen: *Domi 2x, Daniel, Max, Stefan* -
sogar der Oberguru des Bayerischen Fußballs der Herr Friedrich Glück
sagt ihr spielt's echt gut aber braucht's ihr immer soviel Chancen? -
Stefan???
*TSV-DJK Hochzoll 3:3* Torschützen: *Max 2 x, Domi* - nach 0:3
Rückstand, Auszeit (Hinweis des Trainers auch ein 0:3 kann man noch
packen in der Halle) - hochverdient wir hätten auch 6:3 noch gewinnen
können oder Stefan?
*FC Hochzoll - TSV 1:7* Torschützen: *Max 3 x, Stefan 2x, Mike* - zum
Abschluß ein befreit aufspielender Vorrundersieger drückend überlegen
und auch in dieser Höhe hochverdient. - Ja dann schau mer mal wie's bei
der Endrunde ausschaut mit 5 sogenannten Endspielen - aber o Schock ohne
Stefan und Alfredo
Endrunde gleiche Halle 23.12.07 - dazugestossen zur Mannschaft sind
Benedikt Weidinger, Fabio Herz - Hingefahren bin ich mit dem Gefühl
hoffentlich werd mer net Letzter, ohne zwei wirklich gute Spieler und
nach der anstrengenden Vorrunde.
*Hammerschmiede - TSV 0:1 (Dominic)* - Aller Anfang ist schwer - aber
drei Punkte im Sack - *Na Also!*
*FCA - TSV 2:1 (Fabio)* - Obwohl wir eigentlich die bessere Mannschaft
waren und auch die viel besseren Chancen hatten gingen wir als Verlierer
vom Platz, so ungerecht kann manchmal der Fußball sein - (in der Kabine
habe ich meiner Mannschaft dann gesagt, wenn ihr diese ärgerliche
Niederlage wieder vergessen machen wollt, dann müßt ihr bloß die
restlichen drei gewinnen dann spielen wir in der schwäbischen Endrunde
nochmal gegen den FCA) - hat geklappt
*JFG Zusamtal - TSV 1:5 - 2 x Dominic, Max, Daniel, Michael* - gutes
Spiel das sich auch im Endstand bemerkbar gemacht hat. So jetzt noch ein
Unentschieden und wir haben die Sensation geschafft.
*TSV-JFG Neuburg 1:1 - Michael* - das war mal wieder so ein Zitterspiel
nach 0:1 Rückstand nahmen wir uns eine Auszeit um den Spielern nochmal
klar zu machen das auch ein Unentschieden reicht und wir nicht so
hektisch Spielen dürfen aber dieses Mal hatte der Fußballgott ein
Einsehen (nicht so wie gegen den FCA) und wir durften uns riesig über
den 2. Platz bei der Futsal-Kreismeisterschaft und den damit verbundenen
Einzug ins schwäbische Finale freuen.
Ich möchte eigentlich niemand rausheben aus dieser Mannschaft, aber ich
möchte es auch nicht unerwähnt lassen das Tobias wiedereinmal mit tollen
Paraden einen großen Teil zum Erfolg beigetragen hat. Außerdem möchte
ich meiner Mannschaft noch mal sagen seht's ihr Jungs wenn ihr dös
macht's was mer Euch sagt - dann sind wir Erfolgreich!
0
1 Kommentar
11
Heinz Forster aus Augsburg | 08.02.2008 | 16:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.