Anzeige

Gymnastik-Mädels des TSV holen 4 x Platz 1

K6 - 1. Platz: Melda, 3. Platz: Theresa
Milbertshofener Gymnastinnen überzeugen beim Landes-Finale in Germering

Nach monatelangem, intensivem Training war es am letzten Samstag für die Mädchen der Rhythmischen Sportgymnastik endlich soweit: das Landesfinale der Kür-Übungen in Germering fand statt – natürlich mit Milbertshofener Beteiligung!
In den Wochen vor dem Wettkampf hatten die Mädchen sogar in den Ferien fleißig trainiert und waren somit bestens vorbereitet.

Zunächst absolvierten die Gymnastinnen eine kurze Aufwärmphase, in der alle Schwierigkeiten der bevorstehenden Übungen ein letztes Mal wiederholt und geprobt wurden. Nach dem Einmarsch aller Teilnehmerinnen folgte die Begrüßungsansprache der Landesfachwartin Ulrike Korb. Die Kampfrichterinnen nahmen ihre Plätze ein und der Wettkampf begann. Es wurden alle Übungen mit Reifen, Seil und Ball der Leistungsklassen von K6 bis K10 durchgeturnt. Die Milbertshofener Gymnastik-Mädchen überzeugten dabei durchwegs mit ihren herausragenden Darbietungen.

Bis 17 Uhr hatten dann endlich die Mädchen aller Vereine ihre Übungen präsentiert, und die Kampfrichter werteten die Endergebnisse aus. Nach einer kurzen Pause, die den teilnehmenden Mädchen natürlich wie eine Ewigkeit vorkam, folgte endlich die Siegerehrung.

Zur Freude der Abteilungsleiterin der Rhythmischen Sportgymnastik in Milbertshofen, Irina Vikhareva, und Übungsleiterin Franziska Messerschmidt erreichten alle sechs teilnehmenden MIL-Mädels hervorragende Platzierungen!
In der Leistungsgruppe K6 landeten Melda Karapinar (1. Platz) und Theresa Humm (3. Platz) auf dem Siegertreppchen, Asude Karapinar holte in der K7 Platz 1. Julia Reischl (1. Platz) und Hanna Salfer (3. Platz) überzeugten bei den K8-Mädels, und in der K9 konnte Eileen Kaspi den 1. Platz für sich verbuchen! Vier 1. Plätze und zwei Mal Rang 3 – da war die Freude bei den Sportlerinnen, ihren Eltern und den Trainerinnen natürlich riesengroß! Nach einem erfolgreichen Wettkampf fuhren alle erschöpft, doch äußerst zufrieden nach Hause.

Mehr Infos rund um das komplette Sport- und Fitnessprogramm des TSV Milbertshofen finden Sie immer tagesaktuell im Internet unter www.tsv-milbertshofen.de . Telefonische Infos gibt’s in der Geschäftsstelle des TSV unter 3582716.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.