Anzeige

Schock GNTM 2017: Ein Todesfall bei Serlina!

Serlina von GNTM 2017 ist zu Tränen gerührt. (Foto: jingdianmeinv1_flickr_CC BY-SA 2.0)

Bei GNTM 2017 wird es jetzt emotional: Bei Kandidatin Serlina gab es eine Todesfall! Im kommenden Shooting müssen die Mädels Emotionen zeigen und dabei erinnern sie sich an ganz bestimmte Momente im Leben. Serlina ist bei dem Gedanken an den Tod ihres Vaters vor vier Jahren zu Tränen gerührt.

Bei Germany’s Next Topmodel 2017 wird von den Kandidatinnen einiges abverlangt. In der kommenden Folge müssen die Mädels bei einem Shooting verschiedene Emotionen zeigen. Dazu gehört es auch, zu weinen. Vorab proben die Mädchen und erinnern sich ganz besondere Momente im Leben, die sie zu Tränen rühren. Serlina von GNTM 2017 denkt dabei an den Tod ihres Vaters, der vor vier Jahren gestorben ist. Sie musste sich von ihm verabschieden und das rührt sie noch heute zu Tränen. “Das ist eine sehr tiefe Wunde bei mir”, gibt die hübsche Blondine zu.

Tränen bei Serlina

Auch die Konkurrenz zeigt sich sichtlich gerührt von diesem tragischen Schicksal: “Der Tod meines Vaters war so schwierig, weil er total plötzlich war, total unerwartet. Er hatte keine Krankheit oder so, er war aus dem Nichts einfach tot und ist an einem Herzinfarkt gestorben. Ist halt einfach zu früh”, spricht Serlina unter Tränen. Ob ihr diese Emotionen auch beim Fotoshooting für GNTM 2017 helfen werden und ihr ein Ticket in die nächste Runde bescheren werden? Das sehen wir am kommenden Donnerstag.

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2017: Fieser Shitstorm gegen Leticia!

GNTM 2017: Céline hat die meisten Fans auf Instagram!

GNTM 2017: Ist DAS der Beweis, dass Romina Anh beim Shootout besiegt?

GNTM 2017: So war der Job für Céline bei Gillette Venus!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.