Anzeige

GNTM 2018: Krasse Sexgeständnisse - erster Streit bei Zoe und Victoria?

Victoria und Zoe machen such bei GNTM gegenseitig Vorwürfe (Foto: jingdianmeinv1_flickr_CC BY-SA 2.0(1).jpg)

Eigentlich sind Zoe und Victoria, die beide bei GNTM 2018 mitmachen, ja beste Freundinnen. Interessant ist allerdings, wie die beiden übereinander reden. Da plaudert Victoria vor der Kamera mal eben die Sex-Geheimnisse ihrer BFF aus.

Sex mit 60 Männern? Ja, den hatte Zoe - zumindest, wenn man ihrer BFF Victoria Glauben schenken kann. Tatsächlich haben sich die beiden Mädchen aus Österreich kennengelernt, weil Victorias Freund sie mit Zoe betrogen hat. Nichtsdestotrotz hat sich am Ende eine Freundschaft zwischen den Mädchen entwickelt. Das neueste Video von GNTM 2018 lässt allerdings Zweifel daran aufkommen, wie eng die beiden wirklich miteinander sind. Da macht Victoria ihrer besten Freundin nämlich den Vorwurf, schon mit einer Menge Männern geschlafen und das zu allem Überfluss auch noch in einer Art Tagebuch festgehalten zu haben.

Du lügst so krass

“Naja, die Zoe hatte eine große Liebe. Nachdem er ihr das Herz gebrochen hat, hat sie sich nur mehr Vollidioten gesucht”, berichtet Victoria in einem Video auf ProSieben.de. “Weil die Vollidioten leicht zu angeln waren und die die Zoe behandelt haben, als wäre sie eine Königin.” So sei die 18-Jährige dann schlussendlich mit 60 Männern im Bett gelandet. Zoe streitet das ab - es seien lediglich 16 gewesen. Victoria selber hat übrigens mit sieben Männern geschlafen - für alle, die es interessiert. Und so zicken sich die beiden bei GNTM 2018 am Pool heftig an: “Dein Ernst? Du lügst so krass”, meint Victoria, doch Zoe ist sich sicher, auch einen Lügendetektortest überstehen zu können.

Das Sex-Tagebuch

Doch Victoria hat noch ein Ass im Ärmel: Zoes angebliches Sex-Tagebuch. “Es ist einfach ein kleines Buch mit mehreren seiten, wo mehrere Namen drin stehen von ihren Partnern, die sie jeweils hatte”, erklärt Victoria. “Und noch ein kleiner Satz dazu.” Dazu lächelt sie süffisant in die Kamera. “Mein Tagebuch würde ich ganz gerne preisgeben vor offener Kamera”, entgegnet Zoe daraufhin. Ob es wirklich soweit kommt und ob die Situation zwischen den beiden BFFs aus Österreich jetzt schon eskaliert, sehen wir dass wohl am Donnerstag bei GNTM 2018.

Das könnte dich auch interessieren:


"Germany’s next Topmodel 2018": Alle Infos zu den Kandidatinnen von GNTM Staffel 13

GNTM 2018: Das sind die Kandidatinnen in Team Thomas!

GNTM 2018: Das sind die Kandidatinnen in Team Michael!

GNTM 2018: Wird Zoe zur Staffel-Heulsuse?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.