Anzeige

DSDS 2019: Marianna Jeannine Göttl findet sich außergewöhnlich

Kommt sie bei DSDS 2019 weiter? (Foto: Mikrofon_schwarz_by_Cornelia Menichelli_pixelio.de)

Marianna Jeannine Göttl stellt sich heute Abend dem Urteil der Jury von DSDS 2019. Ob Dieter Bohlen, Xavier Naidoo, Oana Nechiti und Pietro Lombardi nette Worte für Marianna finden?

Deutschland sucht den Superstar startet endlich mit einer neuen Staffel. Dieses Jahr dürfen Xavier, Oana, Pietro und Dieter darüber entscheiden, wer nach den Castings weiterkommt und es am Ende bis in die Live-Shows schafft. Die Konkurrenz bei DSDS ist groß, denn jeder Kandidat hat nämlich das Ziel vor Augen der neue Gewinner der RTL-Show zu werden. Auch Marianna Jeannine Göttl will den Sieg holen. Sie selbst ist auf jeden Fall von ihrem Talent überzeugt.

Wie schneidet marianna bei DSDS ab?

Mit “Lips Are Moving” von Meghan Trainor stellt sich Marianna Jeannine Göttl der Jury von “Deutschland sucht den Superstar”. Sie selbst bezeichnet sich als “außergewöhnlich” und auch ihr Freund ist fest von ihrem ganz besonderen Talent überzeugt (Quelle: rtl.de). Aber ist die Jury der gleichen Meinung oder überschätzt sich Marianna vielleicht ein bisschen. Die 22-Jährige aus Radolfzell stellt sich auf jeden Fall dem Urteil der Profis. Wie das für sie ausgeht, zeigt sich um 20.15 Uhr bei DSDS auf RTL.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.