Anzeige

DSDS 2019: Josephine Jochmann (,,JosiMelonie”) und ihre Melonen

,,JosiMelonie" sorgt für viel Spaß beim Casting. (Foto: Mikrofon_Kathrin Antrak_pixelio.de.jpg)

Eine weitere DSDS- Kandidatin, die für viele Lacher sorgt: Josephine Jochmann. Passend zu dem von ihr vorgeführten Song,,Zeig mir deine Melonen” steht sie nämlich mit zwei Melonen vor der Jury. 

Josephine Jochmann ist auch bekannt als ,,JosiMelonie”. Sie hat vor kurzem ihre erste eigene Single ,,Zeig mir deine Melonen” herausgebracht - das ist auch der Song, mit dem sie sich bei DSDS 2019 präsentieren möchte. Vor fünf Jahren hat sie ihre Brüste machen lassen und danach entstand auch ihr Künstlername: 'Seit dem wurde ich auch nur auch auf meine Brüste reduziert. Scheißegal was für einen Charakter man hat, es reicht, wenn man Brüste hat", erzählt die 24-Jährige. 

Mit den Melonen zu Dieter Bohlen 

,,Man muss zu sich stehen. Wer man ist und was man ist. Mein Leben hat mir gezeigt, dass es nichts bringt sich zu verstecken. Im Endeffekt muss man doch den Weg gehen, den man gehen möchte.", so Josi. Der Weg, den sich die Sängerin ausgesucht hat ist die Teilnahme an der Castingshow DSDS 2019. Da sich die humorvolle Verwaltungsfachangestellte mit zwei Melonen vor die Juroren stellt, hat sie sich schonmal einen bleibenden Eindruck verschaffen. Ob Josephine die Jury - bestehend aus Oana Nechiti, Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Dieter Bohlen - auch gesanglich von sich überzeugen kann, sehen wir heute abend um 20:15 Uhr auf RTL. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.