Anzeige

“Die Bachelorette 2019”: Kandidat Mudi ist nicht gerne allein

Ein weiteres mal geht es für “Die Bachelorette” auf RTL wieder ans Rosen verteilen. Mit dabei sind wieder so einige Single-Männer. Unter diesen ist auch Kandidat Mudi Sleiman. Alles Wissenswerte über ihn könnt ihr hier lesen.

Mudi, der eigentlich Mahmoud heißt, ist in diesem Jahr Kandidat bei “Die Bachelorette”. Neben noch vielen anderen attraktiven Männern, versucht er eine Rose von der diesjährigen Bachelorette, Gerda Lewis, zu ergattern. Dem Maschinen- und Anlagenführer ist die Familie besonders wichtig. Seine große Familie kommt aus dem Libanon und er ist eines von insgesamt sieben Kindern. Eine richtige Großfamilie also, ob das Gerda gefällt?

Seine Partnerin soll auch seine beste Freundin sein

Bei “Die Bachelorette” will Mudi endlich sein Frau fürs Leben finden, die er sogar auf Händen tragen möchte. Sein Lebensmotto “Denke nicht an das, was Du verloren hast, damit Du nicht das, was Du jetzt hast, auch verlierst.” hat er immer bei sich, denn es ist in arabischer Schrift auf seine Rippen tätowiert. Für ihn sind Respekt und Rücksichtnahme für eine harmonische Beziehung besonders wichtig, dabei darf aber eine gesunde Portion Streit und Temperament nicht fehlen. Danach sollte man sich jedoch auch schnell wieder vertragen können, denn alleine zu sein mag Mudi gar nicht gerne.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.