Anzeige

"Der Bergdoktor"-Star Hans Sigl warnt seine Fans

Einige Fans des Schauspielers konnten ihr Glück sicher kaum fassen. Denn sie glaubten, dass der Bergdoktor sie persönlich auf Instagram angeschrieben hatte. Aber die ganze Sache hatte (k)einen Haken.

Freud und Leid können so nahe beieinander liegen. Da nimmt der große Star aus der Lieblingsserie Kontakt mit einem auf, aber will Geld von einem. Es ist zwar ein Spendenaufruf, aber trotzdem kommt es einem als Fan schon komisch vor. Bezüglich solcher Aktionen hatte der “Bergdoktor”-Darsteller Hans Sigl nun einen wichtigen Hinweis für seine Instagram-Follower, wobei es sich immerhin um mehr als 73.000 Menschen handelt. Diese haben beim Anblick des Beitrags wahrscheinlich erstmal doppelt gesehen.

Zwei Hans Sigls?

Bei dem Post handelte es sich nämlich um einen Screenshot von einem weiteren “Hans Sigl”-Profil. Dieses hatte wie das Original “Let Love Rule” in der Beschreibung stehen und ein aktuelles Foto vom Schauspieler als Profilbild. Aber es hatte nun mal keinen blauen Haken, der zur Verifizierung von bekannten Profilen dient. Damit wurde es als Fake-Account entlarvt. Auf letzteres weist der 50-Jährige in seinem Post selbst hin. Außerdem fügt er hinzu, dass man die Anfragen dieses Profils ignorieren soll. Viele sind fassungslos über die Dreistigkeit den guten Name eines Schauspielers für die eigenen Zwecke zu missbrauchen. Andere meinen, dass einem eigentlich klar sein sollte, dass kein Star seine Fans persönlich anschreiben würde, um Spenden zu generieren. Anscheinend wurde das Fake-Profil nach Hans Sigls eigenem Post gelöscht.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.