Anzeige

Gipfeltreffen der Wetterfrösche

Am kommenden Wochenende findet in Österreich der diesjährige Gipfel der Wetterfrösche statt. Aus ganz Europa setzen sich Meteorologen und Wettermoderatoren zusammen, um über eines der Lieblingsthemen der Menschheit, eben das Wetter, zu beraten.

In Anbetracht der gegenwärtigen Wetterlagen wäre es nun spannend zu erfahren, mit welchem Gepäck die Damen und Herren Experten anreisen werden. Ist ihre Garderobe nur für sommerliche Temperaturen zusammengestellt, oder haben sie für alle Fälle auch Gummistiefel, Regenschirm oder Regencape im Gepäck?

Wer, wenn nicht sie sollten wissen, wie die nächsten Tage werden? Außerdem wäre auch zu klären, ob unter den Gipfel-Teilnehmern das Thema "Wetter" für den Small-Talk überhaupt geeignet ist. Denn eigentlich ist es für sie eher als Fachsimpelei rund um den Job zu verstehen.

Und schließlich leidet die Meteorologen-Zunft schon seit langem unter Imageverlust, angesichts der nicht enden wollenden Hiobsbotschaften und Falschmeldungen. Da wäre es an der Zeit, endlich nach kreativen Ansätzen Ausschau zu halten, um uns selbst Scheißwetter als meteorologischen Leckerbissen zu verkaufen. Man darf gespannt auf die Ergebnisse sein.
0
6 Kommentare
72.646
Axel Haack aus Freilassing | 14.06.2013 | 08:26  
23.434
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 14.06.2013 | 12:50  
72.646
Axel Haack aus Freilassing | 14.06.2013 | 13:56  
23.434
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 14.06.2013 | 14:05  
72.646
Axel Haack aus Freilassing | 14.06.2013 | 15:25  
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 18.06.2013 | 10:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.