Anzeige

Windräder auf Lahnbergen

Die Montage zeigt den Stadtteil Richtsberg
Die Pläne für weitere Windgeneratoren im Raum Marburg sind in Arbeit.

So oder ähnlich könnte es aussehen, sollten sie umgesetzt werden. Ein möglicher Standort der Planungen: Auf dem Lichten Köppel, und schon steht der Stadtteil Richtsberg vor einer neuen Kulisse.
Die Windenergie hat angesichts der Situation auf dem Energiemarkt, angesichts des Rückgangs des Anteils Atomenergie sowie der Verschmutzung durch Heizkraftwerke sicher eine große und wichtige Bedeutung.
Die Standortfrage für diese künftig so wichtigen Windgeneratoren aber sollte weitere Gesichtspunkt mit berücksichtigen. Muß denn das Bild der Stadt Marburg mit einer so nahen Installation unbedingt belastet werden?
0
1 Kommentar
7.833
Bodo von Rühden aus Dautphetal | 22.12.2011 | 17:29  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.