Anzeige

Welche Rolle spielen Mehrheitsentscheidungen in einer Demokratie?

Marburg: Umgebung | Die Mehrheit der CDU Delegierten stimmte auf ihrem Parteitag in Essen für einen Antrag der Jungen Union über die Abstimmung der doppelten Staatsbürgerschaft.

Mit 51 Prozent entschieden sich die Delegierten gegen die doppelte Staatsbürgerschaft.

Selbst wenn es ein Mehrheitsentscheid gegen die doppelte Staatsbürgerschaft gab, wurde diese Entscheidung von Frau Dr.Angela Merkel scharf kritisiert!

Wie sieht es bei uns mit dem Akzeptieren von Mehrheitsentscheidungen aus?
0
13 Kommentare
5.135
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 08.12.2016 | 09:46  
4.610
Romi Romberg aus Berlin | 08.12.2016 | 10:37  
57.470
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 08.12.2016 | 14:09  
12.636
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 11.12.2016 | 06:00  
5.135
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 11.12.2016 | 09:04  
12.636
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 11.12.2016 | 09:31  
5.135
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 11.12.2016 | 09:45  
12.636
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 14.12.2016 | 06:24  
5.135
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 14.12.2016 | 06:37  
12.636
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 14.12.2016 | 19:37  
12.636
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 12.02.2017 | 10:35  
5.135
Erster Geschichtenerzähler aus Naumburg (Saale) | 12.02.2017 | 11:11  
12.636
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 13.02.2017 | 21:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.