Anzeige

SENSATIONELL: Bk. Merkel bei der Demo "Für Freiheit und Bürgerrechte" in Marburg

Bundeskanzlerin Dr. Merkel mit Bodyguard bei der Demo "Für Freiheit und Bürgerrechte..." am 2. Mai 2020 überraschend in Marburg.
 
Die in der Corona- und Grundrechtskrise neu gegründete Partei "WIDERSTAND2020" hat schon nach ca. 2 Wochen über 80 000 Mitglieder.
Marburg. Am 2. Mai 2020 fand die angemeldete und gut besuchte Demonstration "Für Freiheit und Bürgerrechte - Für die Aufhebung der Notstandsmaßnahmen -" vor dem altehrwürdigen Rathaus in Marburg statt. TeilnehmerInnen und Vorbeiflanierende trauten ihren Augen nicht: Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel hatte sich unter die Demonstranten gemischt, wie anliegendes Foto beweist. Hinter ihr in schwarz steht einer der martialischen Bodyguards. Dass der Satz von Dr. Merkel gefallen sei: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen", konnte nicht bestätigt werden.

Äußern wollte sie sich nicht, aber allein ihre Solidarität mit den DemonstrantInnen macht Hoffnung, dass alle unsere Grund- und Freiheitsrechte uneingeschränkt wie beim Fall der Mauer "UNVERZÜGLICH, AB SOFORT" wieder gelten werden. Wie sagte ein Demonstrant: Wenn unverzüglich alle Rechte insbesondere das zur Versammlungs- und Reisefreiheit wieder gelten werden, mache ich mir erstmal ein paar schöne Tage zu Hause ;-)

SPASS beiseite, die konstruktiv verlaufende Demo fand natürlich ohne Dr. Merkel (aber mit Masken) statt und mit den sehr ernsthaften Sorgen der TeilnehmerInnen, dass unsere Freiheits- und Grundrechte sehr bedroht sind.
Dass Corona-Viren überwiegend nur in der Zeit von Dezember bis April infektiös sind und sich Covid-19 nicht von anderen Corona-Viren unterscheidet, ist bekannt, u. a. aus Vorträgen des erfahrenen Facharztes für Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie, Prof. Dr. med. Bhakdi:
https://www.youtube.com/watch?v=dwJSNPz_8uk
und aus den Videos von Not- und HNO-Arzt Dr. med. Schiffmann:
https://www.youtube.com/watch?v=PJ8D5Pvilo0

Letzterer hat vor ca. 2 Wochen die Partei WIDERSTAND 2020 gegründet, die mittlerweile über 80 000 Mitglieder hat, mehr als jeweils Afd und Die Linke, nachlesbar unter
https://widerstand2020.de

Die unfassbaren Verstrickungen, Manipulationen und/oder Geldflüsse von Teilen der Akteure wie Gates-Stiftung (will 7 Milliarden Menschen impfen), WHO, RKI, Charite, Medien und Politik sind hier mit Belegen zusammengefasst:
https://www.youtube.com/watch?v=L_w1hbu5_i4

Oder sind das nur "Verschwörungstheorien"? Ich fand in einem Buch folgende Aussagen:
"... dass eine kleine Elite - hauptsächlich Privatbankiers - (Ergänzung: und ihre korrupten Helfershelfer) die WELT an sich reißen und alles privatisieren will. Die Corona-Epidemie ist ein geschickt genutztes Werkzeug, einen Finanzcrash zu tarnen, Bargeld zu entziehen, Zwangsimpfungen und möglicherweise auch ein Chippen von Menschen zu erwirken - und dabei noch richtig Kohle zu machen. Und es gibt einen Plan: Zum einen gibt es den für die Menschheit der Zukunft, die auf mindestens die Hälfte reduziert werden soll. ..."

Dazu ein Faktencheck:
Je länger der shutdown dauert, desto grösser werden die Schäden sein und einen Finanzcrash wahrscheinlicher machen. Firmen brechen jetzt schon zusammen bzw. verlieren ihren Wert, so dass diese billig aufgekauft werden könnten. Beispiel: Lufthansa verliert derzeit 1 Million € pro Stunde. Menschen verlieren ihre Arbeitsplätze.
Gates sprach in öffentlichen Interviews von geplanten 7 Milliarden Corona-Impfungen; und dass durch Impfungen die Zahl der Menschen reduziert werden könne ! In Bangladesh soll bei den Impfungen in Kürze gechippt werden. Söder und Kretschmann sprachen diese Woche von Zwangsimpfungen (obwohl viele Ärzte und Wissenschaftler Covid-19 als normale Grippe einordnen, die wie typisch bei Corona nun Ende April abklingt).
Die Zahl der Hungernden auf der Welt hat sich mittlerweile verdoppelt !! Allein in diesem Jahr starben bis zum 26.4.20 ca. 3,5 Millionen Menschen an Hunger und den Folgen !! Die Zahl der Hungernden weltweit hat sich seit den shutdowns verdoppelt. In welchem Verhältnis stehen dazu weltweit die ca. 242 000 Toten mit oder durch Corona, meist in hohem Alter über 80? Eine Übersterblichkeit im Vergleich zu den Vorjahren mit tw. heftigeren Grippewellen gibt es nicht !

Die im Januar 2020 in Davos von der Politik angekündigten "gigantischen Transformationen" scheinen also mittels angeblicher Pandemie und shutdown die Weltwirtschaft an die Wand fahren zu wollen. Um die angeblich zu vielen Menschen auf der Erde zu reduzieren zugunsten einer Diktatur der immer reicher werdenden Milliardäre und deren Helfershelfer.
All das ist ein eilbedürftiger Untersuchungsfall für Staatsanwälte, Gerichte und Gerichtshöfe, zumal diese Taten offen angekündigt wurden wie unter o. g. Link zu lesen, hier wiederholt:
https://www.youtube.com/watch?v=L_w1hbu5_i4
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
28 Kommentare
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 04.05.2020 | 00:53  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 04.05.2020 | 02:04  
1.108
Heinrich Rautenhaus aus Marburg | 06.05.2020 | 02:45  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 06.05.2020 | 12:35  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 06.05.2020 | 12:36  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 07.05.2020 | 00:50  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 10.05.2020 | 00:43  
15.975
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 11.05.2020 | 23:30  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 11.05.2020 | 23:44  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 11.05.2020 | 23:48  
15.975
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 11.05.2020 | 23:58  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 12.05.2020 | 00:14  
15.261
Jost Kremmler aus Potsdam | 15.05.2020 | 16:50  
1.108
Heinrich Rautenhaus aus Marburg | 16.05.2020 | 02:26  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 16.05.2020 | 03:09  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 27.05.2020 | 23:36  
15.975
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 28.05.2020 | 00:30  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 28.05.2020 | 00:39  
15.975
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 28.05.2020 | 14:12  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 28.05.2020 | 16:47  
1.108
Heinrich Rautenhaus aus Marburg | 10.06.2020 | 03:02  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 23.06.2020 | 00:49  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 29.06.2020 | 22:33  
15.975
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 30.06.2020 | 00:59  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 30.06.2020 | 16:14  
15.975
Hans-Werner Blume aus Garbsen | 30.06.2020 | 17:23  
1.706
Johannes Linn aus Marburg | 01.07.2020 | 00:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.