Anzeige

Vogelfütterung: jetzt schon?

Die Experten sind sich nicht ganz einig ob man die Vögel jetzt schon füttern soll oder nicht.
Ich habe mich für das Füttern entschieden und zwar aus folgendem Grund.
Im Sommer sind einige Sonnenblumen an der Stelle gewachsen an der letztes Jahr das Futterhäuschen stand.
Als dann die Sonnenblumen im Spätsommer nach dem Verblühen voller Kerne
waren , kamen die Vögel und haben aus den Körben der Sonnnenblumen
alle Kerne heraus gepickt. Sie haben sich an diesen Standort gewöhnt. Ab und zu sind sie sogar gegen meine Fensterscheibe geflogen, oder haben sogar dagegen geklopft. Das betrachtete ich als Zeichen dafür, dass sie mehr Futter haben wollten.
Nun kann ich ein reges Treiben am Futterhäuschen beobachten.
Sperlinge, verschiedene Meisen Arten ja sogar Amseln suchen fleißig das Vogelhäuschen auf und picken sich aus dem gemischten Kernenfutter das für
jeden einzelnen geeigneten Leckerbissen raus.
Wehe , wenn ein Leckerbissen ein anderer Artgenosse im Visier hat, der wird mit heftigen Drohgebahren vertrieben.
1
1
1
1
1 2
1
2
2
2
1
2
1
1
3
3
2
0

Weiterveröffentlichungen:

Marburg Extra | Erschienen am 28.11.2012
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
26.333
Carmen L. aus Pattensen | 22.11.2012 | 18:45  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 22.11.2012 | 19:01  
2.872
Torben Schott aus Lichtenfels | 22.11.2012 | 20:06  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 22.11.2012 | 20:41  
38.145
Gertraude König aus Lehrte | 22.11.2012 | 21:53  
59.144
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.11.2012 | 22:43  
23.166
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 23.11.2012 | 01:56  
23.166
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 23.11.2012 | 10:13  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.