Anzeige

Graureiher in der Marbach

Marburg: Marbach | Alle Fotos entstanden am Regenrückhaltebecken im Stadteil Marbach. Die Flugszenen fotografierte ich über zwei Jahre mit zwei verschiedenen Vögeln. Es dauerte immer einige Wochen bis sich die Vögel an meine Anwesenheit gewöhnt hatten. Ich besitze leider kein Tarnzelt und nur ein Objektiv mit 300 mm Brennweite. In erster Linie braucht man für gute Tierfotografie Geduld, Zeit und eine Portion Glück sowie ein großes Teleobjektiv (im Minimum sollte es 400 mm Brennweite haben). Es wird noch eine zweite Bilderserie geben. Dort sind dann Fotos von Graureihern mit Beute (Sushi) zu sehen.
6 9
4 12
1 6
2 5
6 8
3 5
7 9
1 7
3 8
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
4.546
Rainer Rösch aus Marburg | 10.09.2010 | 15:15  
88.817
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 24.10.2010 | 12:53  
80.820
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 24.10.2010 | 13:23  
17.975
Nicole O. aus Steinheim | 24.10.2010 | 14:14  
20.284
Heike O. aus Bad Wildungen | 24.10.2010 | 15:57  
69.198
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 24.10.2010 | 19:33  
4.294
Heike Thurn aus Marburg | 24.10.2010 | 21:17  
16.958
Petra Kinzer aus Meitingen | 24.10.2010 | 21:39  
112.121
Gaby Floer aus Garbsen | 25.10.2010 | 19:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.