Anzeige

Heute ist Weltmännertag!

(Foto: Foto:Flamingo / commons.wikimedia.org/wiki/File:Weckmann.jpg)

Jedes Jahr am 3. November feiern zumindest die Männer den Weltmännertag. Der Tag ist der Gesundheit der Männer gewidmet und soll deren Bewusstsein in Gesundheitsdingen schärfen. Der Tag ist daher nicht mit dem sogenannten Vatertag zu verwechseln.

Allerdings liegt dieser Tag im rheinischen Brauchtums eher ungünstig. Denn ausgerechnet in diesen Tagen werden besonders im Rheinland, aber auch in anderen Regionen, massenhaft Männer mit großem Genuss aufgegessen.

Dass auch Frauen die sogenannten Weckmänner zum Fressen gern haben, legt die Vermutung nahe, dass diese Männer dem weiblichen Schönheitsideal sehr nahe kommen müssen: Kahlköpfig, zuckersüßer Blick, teigiger Körperbau, weicher Kern und nuckelt gesundheitsbewusst an einer trockenen Pfeife herum. Seine leicht exhibitionistische Ader wird ihm von Damenwelt anscheinend nicht krumm genommen. Gern zeigt er sich nackt, wie ihn der Bäcker schuf oder mit einer Körperbemalung aus Zucker und Mandeln.

Einen schönen Tag noch!
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
11 Kommentare
419
Gerhard Falk aus Dautphetal | 03.11.2015 | 12:49  
13.624
Volker Beilborn aus Marburg | 03.11.2015 | 13:08  
18.657
Basti Σr aus Aystetten | 03.11.2015 | 13:44  
23.377
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 03.11.2015 | 15:31  
57.192
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 03.11.2015 | 17:16  
4.312
Horst Becker aus Wohratal | 03.11.2015 | 17:37  
12.994
Heidi K. aus Schongau | 03.11.2015 | 18:46  
23.059
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 03.11.2015 | 20:21  
22.051
Katja W. aus Langenhagen | 03.11.2015 | 20:29  
68.015
Axel aus Salzburg aus Freilassing | 03.11.2015 | 21:19  
23.059
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 04.11.2015 | 17:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.