Anzeige

WIE ALT MÖGEN DIESE KOFFER SEIN?

Auf dem Boden meiner Cousine in Ungarn haben wir versucht "das Gerümpel" das über Jahrzehnte gesammelt wurde,aufzuräumen, als ich im Frühjahr bei ihr war.
Dabei entdeckte ich 2 ganz alte Koffer,einer davon war eher eine Kiste, so wie sie in den früheren Jahrhunderten auf Schiffsreisen mitgenommen wurden.
Beim Betrachten der Koffer fragte ich mich, wo überall auf unserer Erde mögen sie schon gewesen sein? Wem gehörten sie? Was haben sie schon alles erlebt? Wie alt mögen sie wohl sein?
Sie sind schon sehr ramponiert, ohne Zweifel sind sie sehr viel benutzt worden,
Bei dem kleinen Koffer wurde der original Griff durch geflochtenen "Bindfadengriff" ersetzt und die Verschlüsse funktionierten auch nicht mehr. Erstaunlich war es, dass das Innenfutter noch ganz gut erhalten war.
Man könnte doch so einen alten Koffer mit dem Leben eines Menschen vergleichen, dachte ich mir.

Nicht selten wirkt das Leben eines Menschen wie ein stabiler alter Reisekoffer, der völlig unerwartet seine guten alten Dienste aufgibt.
Über Jahrzehnte hinweg wurden diese Reisekoffer benutzt und immer mehr kleine Macken wurden mit der Zeit sichtbar.
Abnutzungserscheinungen sind eine unaufhaltbare Errungenschaft,
die man wohl über Jahre hinweg in Kauf nehmen muss.

Erst dann, wenn man vermutlich nichts mehr reparieren kann,
erkennt man, dass die Zeit gekommen ist – Abschied zu nehmen.

All’ die Eigenschaften, die man lieb’ gewonnen hat, bleiben in guter Erinnerung.
Der Koffer bleibt im Herzen ein geliebtes Unikat,

Jahrzehntelange ließ sich der Klappscharnier ohne Probleme öffnen.
Der Schlüssel , den man zum Öffnen benötigte, erschien wie ein Glücksymbol des Erfolgs, manchmal wurde er absichtlich verlegt vielleicht auch versteckt, aber nach einer Weile des Suchens, vergaß man dieses kleine Hindernis schnell und ein schönes Gefühl von Wohlbehagen stellte sich ein.
Die Erinnerung an die gute alte Zeit - kann uns niemand mehr nehmen.
3
2
2 1
1
4 1
1
0

Weiterveröffentlichungen:

Wocheninfo win | Erschienen am 30.10.2010
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
17 Kommentare
23.225
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 28.10.2010 | 00:51  
19.603
A. T. aus Neustadt am Rübenberge | 28.10.2010 | 07:41  
9.488
Lothar Hofmann aus Marburg | 28.10.2010 | 08:50  
1.049
Gotlind Blechschmidt aus Augsburg | 28.10.2010 | 09:06  
1.566
Jessica Eser aus Großaitingen | 28.10.2010 | 09:40  
50.090
Christl Fischer aus Friedberg | 28.10.2010 | 13:04  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 28.10.2010 | 13:22  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 28.10.2010 | 13:24  
5.198
Carmen Rieb aus Lohra | 28.10.2010 | 13:28  
12.501
x x aus Donauwörth | 28.10.2010 | 13:28  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 28.10.2010 | 14:08  
7.234
Siegfried Kuhl (sk1941) aus Marburg | 28.10.2010 | 18:43  
23.165
Karola M. aus Peine | 28.10.2010 | 22:09  
Walter Wormsbächer
Walter Wormsbächer | 28.10.2010 | 23:05  
495
Ludwina Simmet aus Geltendorf | 29.10.2010 | 09:58  
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 29.10.2010 | 12:36  
18.229
Friederike Haack aus Marburg | 29.10.2010 | 13:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.