Türkei-Urlaub abseits vom Massentourismus

Nach 25 Jahren kaum wiedererkannt - unser kleines Ferienparadies
Ka_ (Türkei): Zentrum | Nach 25 Jahren besuchen wir unseren kleinen Badeort an der Lykischen Küste wieder. Dreieinhalb Autostunden südlich von Antalya, auf einer heute großzügig ausgebauten Straße durch eine bizarre Küstenlandschaft. Unterwegs der erster Vorgeschmack, die Dörfer von damals sind zu Städten mutiert, Ackerflächen sind Treibhauslandschaften gewichen. Ob wir unseren Ort noch wiedererkennen? Wie stark wird er sich wohl verändert haben?

Natürlich, auch er hatte sich verändert , ist größer geworden. Und wir taten uns schwer, vertraute Einzelheiten aufzuspüren, aber es gab sie noch. Und zur großen Überraschung, der Charme von damals war zwar nicht mehr der alte, aber immerhin noch vorhanden. Mega-Hotels, Fehlanzeige, trotz guter Straßen ist der Weg von den Flughäfen Dalaman und Antalya für den pauschalen Massentourismus zu lang. Unser Ferienort besitzt immer noch den Charakter eines Geheimtipps.

Kleine, familiengeführte Hotels und Pensionen von einfach bis komfortabel und Restaurants mit viel Flair und berauschender Aussicht über die Inselwelt der Ägäis. Fisch, von den Booten unten im Hafen – nicht was die Speisekarte, sondern was der tägliche Fang hergibt. Frisch zubereitet – wir lernen wieder, was es heißt zu genießen, auch wenn der Preis für ein gutes Essen der gleiche ist wie daheim.Hier gibt es noch das kleine Paradies am Meer, fernab vom Massentourismus. Warum können wir nicht einfach für immer hierbleiben?

Schön, dass Sie es geschafft haben , mit uns bis hierhin zu schwelgen. Sind Sie vielleicht auch ein wenig neugierig auf Ferien abseits der großen Hotelanlagen mit All Inklusive, Daueranimation und Mitternachtssnack geworden? Unser kleines Paradies hat einen Namen: KAS!
5 8
3 7
1 1
3 2
8 7
5
2 5
5
7
1 3
2
6 4
3
10 2
4
5
2 4
2 5
1 2
3 4
1 5
6 5
5 5
1 4
4
1 3
1 4
1 1
0

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 13.08.2011
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
12 Kommentare
85.144
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 12.08.2011 | 08:17  
73.672
Axel Haack aus Freilassing | 12.08.2011 | 10:35  
24.272
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 12.08.2011 | 10:47  
16.964
Petra Kinzer aus Meitingen | 12.08.2011 | 11:07  
90.659
Kocaman (Ali) aus Donauwörth | 12.08.2011 | 11:39  
24.272
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 12.08.2011 | 13:26  
29.928
Heidrun Preiß aus Bad Arolsen | 12.08.2011 | 15:48  
12.134
Christine Eich aus Wetter | 12.08.2011 | 15:56  
24.272
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 12.08.2011 | 16:05  
20.798
Hans-Rudolf König aus Marburg | 12.08.2011 | 16:58  
7.897
Bodo von Rühden aus Dautphetal | 12.08.2011 | 19:36  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 13.08.2011 | 12:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.