Anzeige

Selbst gebasteltes Sparschwein

Wenn man im reifen Alter ist und man feiert einen runden Geburtstag, hat man doch so ziemlich alles.
Man lädt alle die Lieben zur Geburtstagsfeier ein, die im Leben bisher Wegbegleiter waren. Da kommt schon eine größere Gesellschaft zusammen. Die Frage, was man sich wünscht ,wird dann häufig gestellt.
Da man sowieso alles hat, ist es doch naheliegend , dass man sich am besten ein Couvert mit Inhat wünscht.
Bei einer Feier von Freunden habe ich für diese Briefumschläge ein seltgebasteltes Sparschwein gesehen. Die Idee fand ich gut und deshalb habe ich auch versucht so ein Wutzchen nachzumachen.
Man muss schon etwas Fingespitzengefühl für das Basteln mitbringen.

Material für das Schwein besteht aus: einem Luftballon
2x Mullbinden 10cm breit
2x Gipsbinden 10cmx5m
2x leere Klopapierrollen
Tesafilm
Wasserfarbe.
1 Pinsel etwas dicker

Vorgang: Luftballon aufblasen,
vorsichtig mit der Mullbinde umwickeln, nicht gleich mit der
Gipsbinde, die ist zu rauh, wenn sie nass ist und dann platzt der Luftballon.
Die Klopapierrollen halbieren und mit Tesafilm für die Füße ankleben.
Für die Schnauze einen ca 3,5 cm breiten 15cm langen Streifen aus
Pappe schneiden,zu einer Rolle zusammenkleben und auch mit Tesa
befestigen. Die Ohren ebenfalls aus Pappe zuschneiden und mit
Tesa festkleben.
rosa Wasserfarbe ca einen 1/2 Liter herstellen. Mit Deckweiß gemischt
ist die Farbe intensiver und deckt besser
die Gipsbinde in ca15-20cm große Streifen schneiden und mit der
Wasserfarbe nass machen (am besten mit einer Pinsel)auf die
Mulbinde Stück für Stück anbringen, Das muss aber zügig
passieren , denn der Gipsverband wird relativ schnell hart.
Wenn alles mit dem Gipsverband abgedeckt ist, mindestens 2-3 Tage
trocknen lassen.
Dann vorsichtig mit eine scharfen Messer den Schlitz auf dem
Rücken schneiden und noch mal sehr vorsichtig mit einem Stückchen
Gipsverband umranden.
Die Augen und Nasenlöcher mit einem Eddingstift anmalen.
Zum Schluß noch das Schwänzchen anbringen .
Nun ist das Sparschwein empfangsbereit.
3
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1 2
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
14 Kommentare
23.483
Karl-Heinz Töpfer aus Marburg | 31.01.2012 | 12:58  
9.539
Lothar Hofmann aus Marburg | 31.01.2012 | 13:07  
26.842
Katja W. aus Langenhagen | 31.01.2012 | 13:21  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 31.01.2012 | 13:21  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 31.01.2012 | 13:22  
26.842
Katja W. aus Langenhagen | 31.01.2012 | 14:18  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 31.01.2012 | 15:20  
20.796
Hans-Rudolf König aus Marburg | 31.01.2012 | 15:51  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 31.01.2012 | 16:13  
29.462
Shima Mahi aus Langenhagen | 31.01.2012 | 20:50  
12.501
x x aus Donauwörth | 31.01.2012 | 22:40  
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 01.02.2012 | 00:09  
952
Walter Wormsbächer aus Marburg | 01.02.2012 | 18:39  
50.357
Christl Fischer aus Friedberg | 02.02.2012 | 13:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.