Anzeige

Piraten in Marburg

Die Black Pearl fährt durch Marburg.
Marburg: Innenstadt | Bei strahlendem Sonnenschein zog es zahlreiche Besucher zum Karnevalsumzug in Marburg, der aber sehr kurz ausfiel. Die originellste Zugnummer war ein großes Piratenschiff aus Niederwalgern, auf dem die Piraten der Karibik durch Marburg zogen.
Nicht dabei war in diesem Jahr der Marburger Schlossbus. Mit gleichem Wagen wie im letzten Jahr ist hingegen die Volksbank Mittelhessen angetreten.
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
9.535
Lothar Hofmann aus Marburg | 07.03.2011 | 20:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.