Anzeige

Autokino in Marburg

LED-Wand beim Autokino in Marburg
Marburg: Messeplatz | Im Mai und Juni fanden auf dem Messeplatz in Marburg täglich Kino-Vorstellungen für Autofahrer statt, da wegen der Corona-Epidemie keine Vorstellungen in Kinosälen möglich waren. Das Autokino auf dem Parkplatz war mit verschiedenen Einschränkungn verbunden: Karten und Snacks mussten vorher online bestellt werden. Die Besucher mussten rechtzeitig vor dem Film eintreffen und gegebenenfalls in einem Wartebereich auf Einfahrt warten. Außerdem durften die Fenster nicht geöffnet werden.

Die Bilder zeigen das Autokino Ende Mai bei einer Nachmittagsvorstellung, welche nicht sehr gut besucht war. Zwei an einem Vormittag aufgenommene Bilder zeigen Zufahrt und Rückseite der verwendeten LED-Wand.

Das Gelände wurde übrigens auch für andere Auto-Veranstaltungen genutzt wie Gottesdienst, Konzert und Abifeier.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.