Anzeige

Am Sonntag gehts zur Fotosafari in den Botanischen Garten

Voller Körpereinsatz auf der Safari: Wer ein richtig gutes Foto machen will, muss vor allem geduldig sein. Foto: Friederike Haack (Foto: Friederike Haack)
Liebe myheimatler,

am Wochenende des 12. und 13. Juni kommen myheimatler aus ganz Deutschland nach Marburg, um sich endlich mal - von Angesicht zu Angesicht - kennenzulernen. Am Samstag haben myheimatler die Möglichkeit, an einer kostenlosen Stadtführung durch Marburg teilzunehmen. Die Anmeldung hierfür läuft bereits - wer sich noch nicht angemeldet hat, kann das hier tun. Samstagabend planen wir ein gemeinsames Abendessen.

Da die meisten von Euch gewiss über Nacht in Marburg bleiben werden, haben wir uns auch für den Sonntagvormittag etwas einfallen lassen - genauer gesagt haben wir bei unseren Bürger-Reportern geklaut, die im vergangenen Jahr eine Foto-Safari im Botanischen Garten organisiert haben. In der "Woche der Botanischen Gärten" ist es Zeit für eine Neuauflage. Also packt Eure Kameras ein, wenn ihr nach Marburg kommt, und vergesst auch nicht die Makro-Objektive. Neben einem weitläufigen Freigelände bietet der Garten mit seinen Gewächshäusern und einem großen Schmetterlingshaus unzählige Bildmotive.

Auch wer nicht gerne fotografiert, wird im Botanischen Garten auf den Marburger Lahnbergen trotzdem viel interessantes entdecken.

Beiträge zur Foto-Safari im vergangenen Jahr findet Ihr hier.
0
3 Kommentare
18.230
Friederike Haack aus Marburg | 10.05.2010 | 16:36  
212
Inna Löffler aus Cölbe | 10.05.2010 | 20:29  
4.488
Monika Friedrich aus Rauschenberg | 12.05.2010 | 11:34  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.