Anzeige

Schwimmer des SG-Handicap Nördlingen erfolgreich

Markus Miederer, Markus Protte, Mickel Schwab, Werner Fickel
Alle zwei Jahre veranstalten Special Olympics Deutschland und Eichenkreuz Bayern das Integrative Landesschwimmfest. Heuer fand es am Samstag, den 6. März 2010 in Nürnberg-Langwasser statt. Für die ca. 250 Teilnehmer stellte die Stadt kostenlos eine Schwimmhalle zur Verfügung.

Für den Integrativen Sportverein SG-Handicap Nördlingen e.V. war dies der erste offizielle Wettbewerb seit Vereinsgründung. Er wurde in Kooperation mit der Diakonie Neuendettelsau Region Polsingen-Oettingen-Gunzenhausen durchgeführt.
An den Start gingen Markus Protte, Markus Miederer, Werner Fickel und Mickel Schwab.

Mit 31,85 Sekunden bei 50 Meter Freistil und 77, 36 Sekunden bei 100 Meter Freistil war Markus Protte Tagesbester. Wenige Sekunden nach ihm kam Markus Miederer ins Ziel (35,47 sec. bei 50mFS / 88,32 sec. Bei 100mFS). Werner Fickel (38,79 sec.) und Mickel Schwab (42,16 sec.) erreichten bei den 50 Metern Freistil Platz vier und fünf.

Höhepunkt des Wettkampftages war, als sich die vier Athleten des SG-Handicap Nördlingen bei der 4 mal 25 Meter Freistil Staffel Gold erschwammen. Mit 64,50 Sekunden war diese Gold-Staffel mit großem Abstand die schnellste des Tages! Damit konnten die Schwimmer das selbst auferlegte Ziel, die Ergebnisse aus den Vorjahren zu steigern, locker erreichen.

Ein Jahr nach der Vereinsgründung waren diese Siege und vor allem natürlich die Freude der Athleten über ihren Erfolg für das Trainerteam und die Verantwortlichen des SG-Handicap eine tolle Bestätigung ihrer Arbeit.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Stadtmagazin nördlinger | Erschienen am 01.04.2010
1 Kommentar
9.287
Lars Klingenberg aus Lehrte | 15.03.2010 | 18:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.