Anzeige

Nebelmorgen

Wie Watte liegt der Nebel über der Lippe. Mensch und Pflanzen sind kältestarr. Die Sonne hat Mühe den Nebel zu vertreiben. Je höher sie steigt, umso besser gelingt es.

Es wird ein traumschöner Tag, immer noch kalt und mit harten Licht-Schatten-Kontrasten. Pflanze taut auf, Mensch friert immer noch.

Sommersonnenverwöhnt!
4
4 7
5
2 6
4
2 6
21
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
5.151
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 11.11.2019 | 13:49  
23.633
Renate Croissier aus Lünen | 11.11.2019 | 14:10  
5.151
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 11.11.2019 | 14:57  
23.633
Renate Croissier aus Lünen | 11.11.2019 | 16:13  
51.448
Eugen Hermes aus Bochum | 11.11.2019 | 16:21  
7.074
Silke Dokter aus Erfurt | 12.11.2019 | 17:39  
23.633
Renate Croissier aus Lünen | 12.11.2019 | 17:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.