Anzeige

Vierzehn Menschen, vierzehn Drachen, ein Kommando

Lünen: Segelflugplatz | Drachen im Formationsflug. Vierzehn Drachen an sechsundfünfzig Leinen und kein Chaos, das will geübt sein.

Seit Samstag ist wieder Drachenfest auf dem Segelflugplatz in Lünen. Es geht bunt zu bei diesem 25. Zusammentreffen. Große und kleine Menschen vergnügen sich mit großen und kleinen Drachen bei schönem Wetter auf dem weiten Platz. Es werden bereitwillig Tipps und Informationen an Neugierige wie mich gegeben und selbstverständlich kann man sich auch einen Drachen kaufen und ihn dann gleich mal steigen lassen.

Besonders die kleinen Gäste sind eifrig bei der Sache, auch wenn es manchmal nicht so läuft wie gedacht. Dann bleibt ja immer noch das Indianerdorf oder, fast noch schöner, das Segelflugzeug, in dem man sogar Platz nehmen darf um sich alles erklären zu lassen.

Nach all der Anstrengung findet sich hoffentlich noch ein Platz an einem Tisch um gemütlich zu essen und zu trinken.

Heute, am Sonntag, ist noch einmal Gelegenheit das Drachenfest zu besuchen.
3
2
2
2
3
2
1 2
2
3
3
3 3
2
3
3
2
4
2
2
3
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
28.016
Eugen Hermes aus Bochum | 12.10.2014 | 10:23  
16.887
Renate Croissier aus Lünen | 12.10.2014 | 10:26  
25.236
Andreas Köhler aus Greifswald | 12.10.2014 | 15:31  
11.013
Nicole Käse aus Wunstorf | 12.10.2014 | 16:38  
16.887
Renate Croissier aus Lünen | 12.10.2014 | 17:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.