Anzeige

Meitinger F2 Fußballer holen einen sehr guten 2. Platz beim Hallenturnier in Langweid

Hinten v. links: Co-Trainer Stefan, Oskar, Berke, Dominik, Co-Trainer Richard, Wahid, Berat und Trainer Wolfgang. Vordere Reihe v. links: Aziz, Julian, Lukas E., Lukas J. und Fabian
Langweid: Grundschule | Der Turniersieg in Langweid wurde am Samstag, 2. Februar nur knapp verpasst. Ohne Niederlage, mit 3 Siegen und 2 Unentschieden belegte unser Team den zweiten Platz, mit nur einem Punkt hinter dem Turniersieger Langweid 1. Nach anfänglicher Nervosität spielte unser schwarz-weißes Ballett einen tollen Fußball. Immer wieder gab es Szenen-Applaus für Julian und Lukas J., die im Sturm die Gegner schwindelig spielten (doppelter Doppelpass). Die beste Begegnung haben sich die Jungs bis zum Schluss aufgehoben. Gegen Langweid 1, die bis dato ungeschlagen und ohne Gegentore waren. In diesem wichtigen Spiel, sah man wieder sehr deutlich, wer auf welcher Position zu Hause ist. Hier stimmte von Torwart über Abwehr bis zum Sturm einfach alles. Insgesamt war es unter den ersten 3 Plätzen ein Kopf an Kopf rennen, denn der Drittplatzierte VfL Zusamaltheim lag nur einen Punkt hinter uns.


Meitingen - Zusamaltheim ... 1 : 1

Herbertshofen - Meitingen ... 2 : 4

Langweid 2 - Meitingen ... 0 : 3

Biberbach - Meitingen ... 2 : 2

Langweid 1 - Meitingen ... 1 : 2


Diese super Leistung erzielten:

Fabian (Tor) (2), Wahid (Tor), Julian (4), Lukas J. (5), Aziz, Berat, Berke (1), Dominik, Oskar, Lukas E.
0

Weiterveröffentlichungen:

myheimat-Regionalmagazin meitinger | Erschienen am 02.03.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.