Anzeige

Hackfleischpizza

Pizza mal anders


für ein ganzes Blech:

1500g gemischtes Hackfleisch (Schwein/Rind)
1 Glas Zigeunersause
2 große Zwiebeln
2 Becher Schmand
Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver


Das Backblech mit Alufolie auslegen.

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen und mischen.

Auf dem Backblech verteilen und festdrücken.

Die Zigeunersause darauf verstreichen.

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und auf der Sause verteilen.

Obendrauf dann den Schmand verteilen.

Das Blech in den vorgeheizten Ofen und bei zirka 200 Grad 30 Minuten backen.

Wer will kann dazu Kartoffelecken essen, aber auch so ist es sehr lecker und schnell gemacht.
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
8 Kommentare
15.203
Gerhard Priester aus Daleiden | 26.02.2014 | 17:38  
19.963
Stefan Kaiser aus Lehrte | 26.02.2014 | 19:23  
27.857
Shima Mahi aus Langenhagen | 26.02.2014 | 20:50  
1.556
Helmut Kosin aus Rickenbach | 26.02.2014 | 20:57  
56.283
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.02.2014 | 23:39  
6.140
Sigrid Nowarra aus Langenhagen | 27.02.2014 | 10:50  
14.140
Rashia Narih aus Langenhagen | 27.02.2014 | 17:33  
6.140
Sigrid Nowarra aus Langenhagen | 28.02.2014 | 09:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.