Anzeige

Aus dem Römertopf: Gemüseauflauf mit Feta

Wenn es beim Kochen schnell gehen soll, kommt unser Römertopf zum Einsatz. Alle Zutaten kommen hier praktischerweise auf einmal in den Topf und werden im Ofen schonend gegart. Dieses Mal haben wir uns ein paar Kalorien gegönnt und unser Gemüse in einer Mischung aus Sahne und cremigem Schafskäse ziehen lassen - lecker! Und während der Auflauf im Ofen schmurgelte, blieb sogar noch Zeit für die restliche Hausarbeit. 



Zutaten (für vier Personen):


500 g Kartoffeln
1 Zucchino
5 mittelgroße Tomaten
1 Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
150 g cremiger Schafskäse
1 Becher Sahne
Pfeffer
Salz
Ras el Hanout

So wird's gemacht:

Den Römertopf für 20 Minuten wässern. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. Zwiebeln und Knoblauch pellen und jeweils in Würfel schneiden. Zucchino und Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Dabei den Strunk der Tomaten entfernen. Das Wasser aus dem Römerzopf abgießen und nun das Gemüse in den Topf schichten. Sahne, Schafskäse und Gewürze miteinander verrühren und über das Gemüse gießen. Den Römertopf mit geschlossenem Deckel in den Ofen stellen und diesen erst jetzt auf 200° bei Umluft einstellen. Der Topf darf keinen großen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden, da er sonst zerspringt. Den Auflauf für ca. 60 bis 70 Minuten garen lassen.

Guten Appetit!


Hier geht's zu einem weiteren Rezept aus dem Römertopf:
https://www.myheimat.de/langenhagen/ratgeber/aus-d...



Katjas Rezepte findet ihr hier: https://www.myheimat.de/gruppen/-katjas-rezepte-42...
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
23.976
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 15.02.2018 | 19:52  
33.470
Silvia B. aus Neusäß | 15.02.2018 | 22:23  
25.608
Katja W. aus Langenhagen | 16.02.2018 | 10:42  
36.797
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 16.02.2018 | 16:05  
2.674
Rosemarie Müller aus Langenhagen | 16.02.2018 | 17:48  
25.608
Katja W. aus Langenhagen | 17.02.2018 | 17:07  
2.674
Rosemarie Müller aus Langenhagen | 21.02.2018 | 18:23  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.