Anzeige

Osterfeuer am Schützenhaus Langenforth

Die Besuchermassen
Wie jedes Jahr wurde am Ostersonnabend am Schützenhaus Langenforth ein Osterfeuer veranstalltet. Das Feuer wurde bereits um 18:00 Uhr gezündet. So dass es um 20:30 Uhr schon fast runtergebrannt war. Das tat aber der Stimmung der Anwesenden keinen Abbruch, zumal ab 20:00 Uhr im Schützenhaus ein DJ für Stimmung und die nötige Tanzmusik sorgte. Wie man auf den Bildern sieht war bei den milden Temperaturen, die sogar noch um 21:00 Uhr herschten, der Besuch sehr gut.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.